Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 
Thema versenden Drucken
Integrationskurs (Gelesen: 22.324 mal)
Themen Beschreibung: Widersprechen
SimonB
Senior Top-Member
****
Offline




Beiträge: 580

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationskurs
Antwort #75 - 20.01.2023 um 14:49:15
 
erne schrieb am 20.01.2023 um 12:44:55:
zweiter Satz ist falsch, die Fiktion läuft nicht ab.

Damit kommt der "falsche Unsinn" von der ABH.

erne schrieb am 20.01.2023 um 12:44:55:
Die FB wird auf Anfrage ausgegeben.
Die TS bzw. ihr Mann hat gar keine Anfrage wegen FB gemacht.

Ich hatte geschrieben, wie es hier in unserer zuständigen ABH gemacht wird. Das kannst du gern für Unsinn halten.
Vielleicht liest du besser nochmal alles, was @Melanny seit 2019 hier schrieb?

Den Vorschlag mit der Apothekenrundschau hat @Aras gemacht. Ist nachzulesen.
Wenn die TS auch diesen Vorschlag für wertvoll hält, von mir aus gern.
Gern kann die TS auch alles seit 2019 und das mit dem A1 und dem Integrationskurs, dem Rückrudern der ABH usw. nochmal schreiben.

Der Unsinn von @Aras war: "kriegt ihr ja den Brief von der Bundesdruckerei. Da der Brief noch nicht gekommen ist, wurde noch nicht positiv entschieden. Also nicht mal der Auftrag an die Bundesdruckerei gegeben."

Vielmehr aber will die ABH zum Einladungstermin ein neues Dokument aushändigen und die FB soll mitgebracht werden.
Denn sie schrieb:
Einladung zur persönlichen Vorsprache." Grund: Ausstellung eines neuen Dokuments. FB mitbringen.

Vielleicht ist das neue Dokument die NE?
Vielleicht ist das neue Dokument eine neue Aufenthaltskarte (eAT/AE...)?

Die Verwirrung entstand mM nach durch den Anruf bei der ABH.

So, ich bin hier raus. Gern lese ich später, was draus wurde.
Diese ABH hat für die Sache mit dem Integrationskurs schließlich auch ca. 1 Jahr gebraucht.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.768

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationskurs
Antwort #76 - 20.01.2023 um 15:36:48
 
Achso. Ja aber das Schreiben von der Bundesdruckerei wird pro Karte gegeben, da das Sperrkennwort immer neu vergeben wird.  Also müsste es auch entsprechend ein neues Schreiben geben. Dass man das direkt von eurer Behörde bei der Dokumentenausgabe bekommt ist etwas merkwürdig.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
uwe1122
Junior Top-Member
**
Offline


Warwick Streamer Stage
1


Beiträge: 221

Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationskurs
Antwort #77 - 20.01.2023 um 16:32:03
 
SimonB schrieb am 20.01.2023 um 14:49:15:
Die TS bzw. ihr Mann hat gar keine Anfrage wegen FB gemacht.


Sorry für OT.Bei uns in DO wird auch einfach eine FB erteilt ,ohne Nachfrage.

Gruss

Uwe
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Melanny
Themenstarter Themenstarter
Full Top-Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 323
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationskurs
Antwort #78 - 21.01.2023 um 12:57:15
 
@SimonB
Das neue Dokument ist weder die NE noch der hilfsweise beantragte AT für 5 Jahre, das ist klar. Beim Telefonat wollte ich lediglich erfragen, was es für ein Dokument sei und da ging der Irrsinn los – dürfen/können wir nicht sagen, wird Ihr Mann beim Kommen erfahren. Dann kam jemand ins Zimmer, schrie die SB an, es wurde sofort wortlos aufgelegt. Deshalb  stellte meine sehr konkrete und kurze Frage (Was für ein Dokument?) noch einmal schriftlich. Die Antwort war unlogisch, nicht nachvollziehbar,  aber wenigstens ein schriftlicher Nachweis – warum wir absagten.

**********************************
Es ist nun, wie es ist. Ich weiß, dass die Fiktion weiter wirkt, mein Mann legal hier ist.
Eine Frage noch:  Wenn sich niemand mehr meldet, wie lange sollten wir weiterhin geduldig warten, bevor wir zwecks Antrag nachfragen?

**********************************

@Aras Wir gehen davon aus, dass ein neuer Brief kommt und diesmal an unsere Adresse. Ich habe im Ordner nachgeschaut. Brief von Berlin mit Eingangsstempel der Behörde nebst Notiz: „Konnte nicht zugestellt werden“. Da fiel es mir wieder ein. Es lag am Briefkasten – kein Namensschild. Jedoch daneben die Klingel mit beiden Namen und gut lesbar. Zusteller wusste nicht, dass der Briefkasten auch für den zweiten Namen gilt, obwohl andere Post immer ankam. Eine Klingel, ein Kasten, ein Haushalt.

Danke, für das Bemühen, etwas zu verstehen, was uns nicht gelang und dazu nur eine Vermutung haben.


Nachtrag: Es geht auch "anders" mit der FB. Geht aus einem anderen Thread hervor.

https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi?num=1658422939
##1, 3, 4
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Melanny
Themenstarter Themenstarter
Full Top-Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 323
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationskurs
Antwort #79 - 23.02.2023 um 18:52:57
 
Hallo,

geschafft. Smiley

Mein Mann kann seine NE in knapp 2 Wochen abholen. Diesmal war es eine korrekte Mitteilung: Abholung NE. Der Brief aus Berlin kam vor einer Woche.

Vielen, vielen Dank an alle, die uns auf den Weg mit so hilfreichen Ratschlägen begleiteten.

Melanny Smiley blumenstrauss
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Reyhan
Full Top-Member
***
Offline




Beiträge: 350

Münsterland, Germany
Münsterland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationskurs
Antwort #80 - 23.02.2023 um 18:59:23
 
Herzlichen Glückwunsch an euch.

Smiley

Ich habe zeitweise mit gelitten , weil sich das alles wie in einer never ending story las.
Zum Seitenanfang
  

..immer mit der Ruhe !
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema