Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Familienzusammenführung in anderem Schengen Land (Gelesen: 1.197 mal)
Themen Beschreibung: Familienzusammenführung in anderen Schengen Land
Klausi
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10

Deutschland, Germany
Deutschland
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #15 - 03.03.2024 um 10:21:54
 
Danke schonmal für die Antworten.
Ich versuche alle Fragen einmal zu beantworten.

reinhard schrieb am 02.03.2024 um 20:44:41:
Eine Familienzusammenführung in Italien wäre nur eine Möglichkeit, wenn Du in Italien lebst und arbeitest. Das heißt, es wird dieses oder nächstes Jahr so wohl nicht klappen. Kannst Du denn schon ausreichend Italienisch, um dort arbeiten zu können?


Ich wollte mit der Frage wissen ob wir eine FZF von Italien aus über die deutsche Botschaft für Deutschland machen können, umso die lange Wartezeit zu umgehen.
Im Falle, das sie wieder nach Italien einreisen darf.


Aras schrieb am 02.03.2024 um 21:11:14:
In Deutschland würde man bei einem Sorgerechtsstreit alles regeln und sich um eine Arbeit und Wohnung kümmern. Sie kämpft also damit bei den notorisch langsamen italienischen Gerichten und dann hat sie keine Wohnung? 

Also, ihre Anwältin in Italien für Familienrecht hat ihr gesagt das ihre Kinder wieder bei ihr leben dürfen, sie muss dazu nur eine Wohnung vorweisen können.
Ich habe keine Ahnung ob sich der ital. Staat dann auch um eine Arbeit kümmert.

Aras schrieb am 02.03.2024 um 21:11:14:
Das ist doch vollkommen unlogisch. Also zuerst kämpft sie um das Sorgerecht mit einem Anwalt und dann gewinnt sie und dann wirft sie das Handtuch und geht nach Deutschland, weil... sie hat halt Lust auf Deutschland. Warum hat sie nicht ihren Anwalt wegen de Aufenthalt gefragt?


Sie hatte Schulden bei ihrer Anwältin und ihre Aufenthaltsgenehmigung ist abgelaufen.
Sie wollte in deutschland auf staatskosten leben und ein neues Leben anfangen. Das hört sich dumm an, ist aber so.
Ihre Verwandschaft aus Deutschland hat ihr es wohl so geraten.

Sie hat erst in Deutschland erfahren das sie den Prozess um ihre Kinder gewonnen hat.
Sie hat mir auch erklärt das viele schwarze Frauen dort von ihren (Ex)Männern ermordert werden und deshalb ist sie aus Italien geflüchtet.

Aras schrieb am 02.03.2024 um 21:11:14:
Wie kann denn ein Reisepass beim Standesamt "auftauchen"? Warum sollte man darum sie nach Nigeria abschieben? Kausalität vs. Korrelation.


Das war blöd ausgedrückt von mir.
Sie hatte einen Pass, den sie natürlich der AB niemals vorher gezeigt hatte. Bei der Heirat wurde dieser ja verlangt.

roseforest schrieb am 03.03.2024 um 01:17:46:
Ich meinte auch nicht was deine Ausländerbehörde will sondern welche Unterlagen du für die Hochzeit dort benötigst. Diese sind sicher auch nicht mal eben so zu besorgen .


Eine Heirat in Nigeria ist ganz unbürokratisch.
Sie möchten nur meinen Pass ( inkl. Stempel) Ein geburtszertifikat und eine Meldebescheinigung, die auch gleichzeit mein Ledigkeitszertifikat ist.

Aras schrieb am 02.03.2024 um 21:11:14:
Du hast selber geschrieben, dass sie nach Deutschland ausgewandert ist. Wieso schreibst du "angeblich"? Sie war definitiv längere Zeit nicht in Italien.


Ja es waren vielleicht 2 Jahre. Das ist für mich nicht lang.Aras schrieb am 02.03.2024 um 21:11:14:
Wo im Pass werden denn Ehen vermerkt?

Ja du hast recht, das steht nicht im Pass aber in ihrer Ledigkeitsbescheinigung aus der nigerianischen Botschaft. Ich habe mich falsch ausgedrückt.

Aras schrieb am 02.03.2024 um 21:11:14:
Darf ich dich fragen ob du deutsch Muttersprachler bist? Mir scheint es als ob du eigentlich Englisch mit uns schreibst und das durch einen Online-Übersetzer schickst.

Du kannst mir glauben das ich geborener Deutscher bin!
Ich hatte alles alles mit dem Handy geschrieben. Jetzt mit Tastatur am PC. Entschuldige die Ausdrucksweise.

roseforest schrieb am 03.03.2024 um 01:36:58:
Solltet ihr es tatsächlich schaffen dort zu heiraten - für das Visum wird sicher die Urkundenprüfung notwendig nach dem Visum Termin..

Was sich jetzt meiner Meinung nach gut anbieten würde: sag ihr sie soll diese Unterlagen schonmal alle sammeln ob das ein Problem wäre Smiley


Danke für den Tip.
Das wird nicht leicht mit den Schulabschlüssen.
Ich habe in ihren Unterlagen gesehen, das sie ein Schulabschluss in Italien gemacht hat. Ob das auch akzeptiert wird?Temsche73 schrieb am 03.03.2024 um 07:15:03:
Ich an deiner Stelle würde mir erstmal das "Scheidungsurteil" zeigen lassen. Hast du ihre Kinder denn schon gesehen oder kennengelernt? Sie ist zu "Mißtrauisch" dir ihre Passdaten zu schicken? Sie ist aber nicht zu mißtrauisch dein Geld zu nehmen,merkwürdig!!! Hast du den die Rechnungen vom Rechtsanwalt bekommen,oder ihr das Geld geschickt um ihn zu bezahlen? Sorry,mir stellen sich gerade sämtliche Nackenhaare.


Ja ich hatte selber kontakt mit den Anwälten ( Familenanwalt + Anwalt für Migrationsrecht) und habe auch deren Rechnungen selbst bezahlt.

Meine Verlobte hat übrigens 1 Jahr bei mir gewohnt.
Die Ausländerbehörde hat das nicht gerne gesehen aber laut unserem deutschen Anwalt kann niemand dazu gezwungen werden irgendwo zu wohnen.

Ich werde Sie nun beten die Dokumente für die Urkundenüberprüfungen zu besorgen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Online




Beiträge: 15.168

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #16 - 03.03.2024 um 16:42:46
 
Klausi schrieb am 03.03.2024 um 10:21:54:
Ich wollte mit der Frage wissen ob wir eine FZF von Italien aus über die deutsche Botschaft für Deutschland machen können, umso die lange Wartezeit zu umgehen.
Im Falle, das sie wieder nach Italien einreisen darf.


Genau das hatte ich in meiner Antwort einige Sätze weiter komplett beantwortet.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
roseforest
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 282

Bochum, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #17 - 03.03.2024 um 17:52:43
 
In Italien werden viele Frauen von ihren Männern ermordet ? Das wird ja immer besser hier

Ich verstehe das immer noch nicht mit ihrem Pass. Wärt ihr denn nun zusammen beim Standesamt ? Und ihr habt euch wirklich in Person schon gesehen ? Das soll jetzt kein small Talk sein sondern kann duchaus relevant sein beim Visa Antrag Stichwort scheineheverdacht.

Dass sie kein Schulzeugnis hat kann nicht sein siehe Merkblatt da seit 1970 Schulpflicht gilt. Dann wird es mit der Urkundenprüfung sehr schwer. Und vor allem ein großes Risiko wenn ihr dort heiratet. Dann seit ihr verheiratet aber bekommt evtl das Visum nicht. Würde ich keinesfalls so machen .die Schule in Italien interessiert nicht , es geht ja darum zu prüfen ob ihre Dokumente echt sind z.b. Geburtsurkunde da geht der Vertrauensanwalt z.b. in die Schule zeigt das Zeugnis und fragt ob das echt ist u.s.w.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Klausi
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10

Deutschland, Germany
Deutschland
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #18 - 03.03.2024 um 20:32:50
 
In dem Fragebogen kann man aber auswählen das keine Schule besucht wurden ist. https://nigeria.diplo.de/blob/1496918/98cd033dbe41c145936b8bfcbaa3ba13/frageboge...

Meinst du deswegen wird das Visum verweigert werden?
Sie hat eigentlich schon so gut wie alle Dokumente zusammen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
roseforest
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 282

Bochum, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #19 - 03.03.2024 um 20:39:25
 
es steht aber im Merkblatt

"Schulzeugnisse der Primary School und Secondary School
Hinweis: Die Angabe, keine Schule besucht zu haben, ist aufgrund der seit den 1970iger Jahre
bestehenden Schulpflicht grundsatzlich wenig glaubhaft. "

also wenn sie tatsächlich keine Schule besucht hat würde ich empfehlen einen guten nachweisbaren Grund darzulegen warum denn nicht.

Aber: Aufgrund der hier ja schon mehrmals angesprochenen Situation dass das schon irgendwie alles seltsam ist - würde ich Dir empfehlen in Deutschland zu heiraten - also ein Visum für die Hochzeit in Deutschland zu beantragen. Dann kannst Du dir sicher sein dass die Dokumente alle stimmen und alles in Ordnung ist.

Denn wie  vorher gesagt: im worst case bist Du verheiratet aber bekommst das Visum nicht. Das kann nicht passieren wenn ihr in D heiratet weil dann vorher alles geprüft wird.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
roseforest
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 282

Bochum, Nordrhein-Westfalen, Germany
Bochum
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #20 - 03.03.2024 um 20:52:40
 
Da du nun schon mehrmals auf meine einfache Frage "habt ihr euch real wirklich getroffen" nicht geantwortet hast ein kleiner Hinweis
https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi?num=1709488312/4#4

Ich wünsche dir alles gute
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Klausi
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10

Deutschland, Germany
Deutschland
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung in anderem Schengen Land
Antwort #21 - 03.03.2024 um 21:00:45
 
@roseforest
Bitte gucke weiter unten. Da habe ich diese Frage beantwortet.

Also nochmal.
Meine Verlobte hat ein Jahr bei mir in der Wohnung mit mir zusammen gewohnt
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema