Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken
Familienzusammenführung (Gelesen: 7.926 mal)
Themen Beschreibung: Philippinische Freundin schwanger
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.146

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #30 - 02.05.2020 um 12:44:35
 
Dann schick doch eine Schilderung mit höflicher Bitte um mehr Kundenfreundlichkeit an den Bürgerservice des Auswärtigen Amtes. Vielleicht ist es ja möglich, an den Hinweisen für Botschafts-Mitarbeiter ein paar Punkte zu verändern.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #31 - 02.05.2020 um 12:53:40
 
Hast du eine Adresse?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
DerRalf
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 218

Northeim, Niedersachsen, Germany
Northeim
Niedersachsen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #32 - 02.05.2020 um 12:57:18
 
Wenn sie über ein Smartphone verfügt, ist es auch möglich ein Bild der unterschriebenen Rücknahme zu machen und dies per Mail an die Botschaft zu senden. Dazu wird kein Scanner benötigt.

Die Postdienste auf den Philippinen können aufgrund des Lockdowns kaum arbeiten, sodaß eine Rücksendung des Passes derzeit nicht erfolgen kann. Dafür kann die Botschaft nichts.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
DerRalf
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 218

Northeim, Niedersachsen, Germany
Northeim
Niedersachsen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #33 - 02.05.2020 um 12:58:32
 
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #34 - 02.05.2020 um 13:00:41
 
Ich möchte bald eine Vaterschaftsanerkennug abgeben.
Kann mir zufällig jemand sagen welche Behörde da für mich zuständig ist? Lebe in Frankreich.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #35 - 02.05.2020 um 13:02:48
 
Danke Ralf,
das kann mir noch sehr Nützlich werden
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #36 - 02.05.2020 um 13:16:42
 
DerRalf schrieb am 02.05.2020 um 12:57:18:
Wenn sie über ein Smartphone verfügt, ist es auch möglich ein Bild der unterschriebenen Rücknahme zu machen und dies per Mail an die Botschaft zu senden. Dazu wird kein Scanner benötigt.


Die Idee hatten wir auch, bin mal gespannt ob die das akzeptieren. Wenn nicht sollen sie machen was sie wollen, einen plausiblen Sinn kann ich eh nicht erkennen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
DerRalf
Junior Top-Member
**
Offline




Beiträge: 218

Northeim, Niedersachsen, Germany
Northeim
Niedersachsen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #37 - 02.05.2020 um 13:19:54
 
Was ist da anders als ein Scan? Und die Botschaft hat eine Vollmacht, die mein Mann mir zur Remonstration gemacht hat, als Bild akzeptiert.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #38 - 02.05.2020 um 13:25:11
 
Ja, sollte eigentlich klappen.
Aber ich habe schon pferde kotzen sehen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.301
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #39 - 02.05.2020 um 14:04:07
 
bundy schrieb am 02.05.2020 um 12:15:57:
Meine freundin sitzt in ihrem kleinen Raum in einem Slum in Lapu-Lapu, sie hat keinen PC keinen Kopierer und keinen Skanner.Oft hat sie nicht einmal fließend Wasser. Es ist lock down, sie ist schwanger , sie hat nicht einmal die Möglichkeit zu ihrem Gynäkologen zu kommen.


bundy schrieb am 04.04.2020 um 11:58:34:
Ich stehe finanziell ganz gut da, deshalb kein Problem.


Dann dürfte es Dir doch nicht schwerfallen, an der prekären Situation etwas zu ändern und ggf. auch eine Klinik auf den Philippinen zu finden, wo sie unter besseren Voraussetzungen entbinden kann, wenn die Visumsangelegenheit nicht rechtzeitig
abgeschlossen werden kann. Kostengünstiger als in Deutschland oder Frankreich wird das auf jeden Fall.
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.709

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #40 - 02.05.2020 um 15:00:41
 
bundy schrieb am 02.05.2020 um 12:15:57:
Meine freundin sitzt in ihrem kleinen Raum in einem Slum in Lapu-Lapu, sie hat keinen PC keinen Kopierer und keinen Skanner.
Oft hat sie nicht einmal fließend Wasser......

.Ich stehe finanziell ganz gut da, deshalb kein Problem.


Wenn ich den letzten zitierten Satz lese und dann deine vorherigen Sätze passt das irgendwie nicht, oder?
Wenn du finanziell gut darstehst...warum sitzt sie dann in einem Zimmer in den Slums? Warum finanzierst du ihr keine bessere Bleibe mit fließen Wasser, Aircon und nahe an einer guten Klinik, inklusive PC und Drucker? Das sollte einem doch frau und Kind wert sein, wenn man finanziell gut da steht!

Zitat:
Es ist lock down, sie ist schwanger , sie hat nicht einmal die Möglichkeit zu ihrem Gynäkologen zu kommen

Trotz Lockdown gibt es Quarantänepässe, den muss sie sich nur in ihrer zuständigen Barangay holen...als Schwangere bekommt die den ohne Probleme,  selbst wenn sie unter 20 oder über 65 Jahre alt ist (härtere Verfügung). Also einfach bei der Barangay beantragen und dann zur Untersuchung!

mach es dir noch nicht selbst si schwer...suche eine gute Privatklinik dort und bereitet euch auf einen Geburt dort vor...ein Visum und flug wird es in diesem jahr vermutlich nicht mehr geben!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #41 - 03.05.2020 um 08:42:15
 
Saxonicus schrieb am 02.05.2020 um 14:04:07:
Dann dürfte es Dir doch nicht schwerfallen, an der prekären Situation etwas zu ändern und ggf. auch eine Klinik auf den Philippinen zu finden, wo sie unter besseren Voraussetzungen entbinden kann, wenn die Visumsangelegenheit nicht rechtzeitig
abgeschlossen werden kann. Kostengünstiger als in Deutschland oder Frankreich wird das auf jeden Fall.

Das ist dann auch Plan B.
deerhunter schrieb am 02.05.2020 um 15:00:41:
Wenn ich den letzten zitierten Satz lese und dann deine vorherigen Sätze passt das irgendwie nicht, oder?
Wenn du finanziell gut darstehst...warum sitzt sie dann in einem Zimmer in den Slums? Warum finanzierst du ihr keine bessere Bleibe mit fließen Wasser, Aircon und nahe an einer guten Klinik, inklusive PC und Drucker? Das sollte einem doch frau und Kind wert sein, wenn man finanziell gut da steht!


Wir versuchen gerade etwas besseres zu finden ist aber wegen dem lock down fast unmöglich. Auch ein Umzug scheint fast unmöglich.
deerhunter schrieb am 02.05.2020 um 15:00:41:
Trotz Lockdown gibt es Quarantänepässe, den muss sie sich nur in ihrer zuständigen Barangay holen...als Schwangere bekommt die den ohne Probleme,selbst wenn sie unter 20 oder über 65 Jahre alt ist (härtere Verfügung). Also einfach bei der Barangay beantragen und dann zur Untersuchung!


Sie hat einen quarantänepass, soweit ich weiß fahren aber weder Jeepneys noch Taxis, Scooter dürfen niemanden mitnehmen. Ich habe auch gesagt, das es eine möglichkeit geben muss. Wenns wirklich dringend wird , wird es schon irgendwie gehen.
Mitte May sollen die Maßnahmen gelockert werden, dann sehen wir weiter.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.709

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #42 - 03.05.2020 um 14:41:43
 
bundy schrieb am 03.05.2020 um 08:42:15:
soweit ich weiß fahren aber weder Jeepneys noch Taxis


Taxi und Uber fahren, wenn der Fahrgast einen Quarantänepass, bzw. ein dringendes Anliegen (hier Arztbesuch) hat.

Der Rest ist trotzdem merkwürdig, wenn ich mir # 42 anschaue! Aufgrund der massiven Probeme in den Philippinen wird es vorläufig vermutlich keine Ausreisen für Filipinos geben...ein Visum vermutlich auch nicht!

Also greif jetzt an und sucht euch eine gute Klinik für die Geburt

z: B.

1. Mom and Kids Clinic - MEPZ II, Basak Lapulapu City

2. P.S. MATERNITY CLINIC

3. Our Lady Of The Rule Maternity And General Hospital

4.  Babag II Health Center Birthing Center

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #43 - 04.05.2020 um 12:44:43
 
Sie ist jetzt gerade im 4. Monat, muss man sich da schon bei einer Klinik Anmelden? Ausgesucht hat sie sich schon eine.

Ich werde ein bisschen druck machen damit sie zur Untersuchung geht.

Sie kommt aus sehr ährmlichen Verhältnissen und ist sehr sparsam.
Deswegen hat sie wohl auch noch keine andere Bleibe.
Ich wollte ihr eigendlich keine Vorschriften machen was sie mit dem Geld macht das ich Ihr schicke. Eine bessere Bleibe möchte sie wegen der Schwangerschaft von sich aus.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bundy
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 31
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #44 - 04.05.2020 um 13:06:51
 
Die Clinic ist :
AIREN ESTRERA-TANZA, M.D.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema