Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Ein neues Verfahren für Daueraufenthalt EU für Besitzer einer Niederlassungserlaubnis (Gelesen: 690 mal)
Themen Beschreibung: Wechsel von der Niederlassungserlaubnis zu Daueraufenthalt EU
juhun
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Republik Korea
Zeige den Link zu diesem Beitrag Ein neues Verfahren für Daueraufenthalt EU für Besitzer einer Niederlassungserlaubnis
20.02.2023 um 12:19:57
 
Hallo,
wenn ein Besitzer einer Niederlassungserlaubnis aus welchen Gründen auch immer den Titel Daueraufenthalt EU wollte, muss man eine neues Verfahren einleiten? Oder ist ein "Wechsel" möglich?
VG
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.946

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ein neues Verfahren für Daueraufenthalt EU für Besitzer einer Niederlassungserlaubnis
Antwort #1 - 20.02.2023 um 13:40:52
 
Du kannst beides gleichzeitig haben. Musst aber eben auch dafür bezahlen.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
dim4ik
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 896

Mitten in nirgendwo, Baden-Württemberg, Germany
Mitten in nirgendwo
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ein neues Verfahren für Daueraufenthalt EU für Besitzer einer Niederlassungserlaubnis
Antwort #2 - 20.02.2023 um 14:37:06
 
juhun schrieb am 20.02.2023 um 12:19:57:
wenn ein Besitzer einer Niederlassungserlaubnis aus welchen Gründen auch immer den Titel Daueraufenthalt EU wollte, muss man eine neues Verfahren einleiten? Oder ist ein "Wechsel" möglich?

Egal ob man die Erlaubnis zum DA-EU zusätzlich zur NE beantragt oder darauf mit Rückgabe der NE "wechselt", muss es in einem neuen Verwaltungsverfahren geschehen, wo v.a. die Erteilungsvoraussetzungen für die EzDA-EU geprüft werden. Einfach bei der ABH vorbeikommen und die NE gegen die EzDa-EU tauschen geht selbstverständlich nicht (wenn du es so mit "Wechsel" meinst).
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
juhun
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Republik Korea
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ein neues Verfahren für Daueraufenthalt EU für Besitzer einer Niederlassungserlaubnis
Antwort #3 - 20.02.2023 um 14:45:49
 
Ein Übertrag wegen etwa eines neuen Nationalpasses funktioniert ja ohne eine erneute Prüfung aller Unterlagen. Ich frage mich, ob man lediglich die "zusätzlichen" Dokumente oder alles noch einmal abgeben muss.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 6.416

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Deutsche/r im Ausland
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ein neues Verfahren für Daueraufenthalt EU für Besitzer einer Niederlassungserlaubnis
Antwort #4 - 20.02.2023 um 20:36:40
 
juhun schrieb am 20.02.2023 um 14:45:49:
Ein Übertrag wegen etwa eines neuen Nationalpasses funktioniert ja ohne eine erneute Prüfung aller Unterlagen.

Das ist doch etwas völlig Anderes.
Man bekommt lediglich eine neue Karte zum selben Aufenthaltstitel. Keine neue Bestimmung, keine neue Laufzeit - nur ein anderes Stück Plastik, das auf den neuen Pass Bezug nimmt.

Du willst einen zusätzlichen Titel? Dann bitte das ganze Verfahren für diesen Titel!
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema