Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Namensänderung (beider Ehepartner) nach Einbürgerung der Ehefrau (Gelesen: 590 mal)
polyhedron
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Namensänderung (beider Ehepartner) nach Einbürgerung der Ehefrau
06.10.2022 um 22:29:21
 
Hallo zusammen,

meine Ehefrau wartet derzeit auf die Einbürgerungszusicherung (aktuell russische Staatsangehörigkeit).

Sie würde gerne nach der Einbürgerung den deutschen Familiennamen ihrer Großmutter annehmen. Danach soll ich ihren neuen Familiennamen annehmen.

Zu mir: 2014 Einbürgerung (davor ukrainische Staatsbürgerschaft). Namensänderung nach der Einbürgerung (Vatersname + ein störender Buchstabe im Familiennamen weg).

Ist die Namensänderung meiner Ehefrau realistisch?
Ist danach meine Namensänderung realistisch?

Vielen Dank!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema