Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Familienzusammenführung blaue Karte noch ohne Aufenthaltstitel (Gelesen: 671 mal)
Ugur
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkei
Zeige den Link zu diesem Beitrag Familienzusammenführung blaue Karte noch ohne Aufenthaltstitel
12.08.2022 um 00:26:44
 
Ich bin türkischer Staatsbürger mit blauer Karte und bin seit 4 Monaten in Deutschland. Noch habe ich meinen Aufenthaltstitel nicht erhalten. Den Termin für die Beantragung des Aufenthaltstitels bei der Ausländerbehörde steht noch bevor.
Kann es sein, dass das Visum meiner Frau (die derzeit noch in der Türkei ist) erst bearbeitet wird, wenn ich meinen Aufenthaltstitel erhalten habe?
Wenn ja, kann es sein, dass es noch Monate dauert, weil das Aushändigen des Aufenthaltstitels bei meiner Ausländerbehörde derzeit mehrere Monate dauert?
Haben wir nicht das Recht einer "schnellen" Familienzusammenführung?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung blaue Karte noch ohne Aufenthaltstitel
Antwort #1 - 12.08.2022 um 08:40:48
 
Ugur schrieb am 12.08.2022 um 00:26:44:
Kann es sein, dass das Visum meiner Frau (die derzeit noch in der Türkei ist) erst bearbeitet wird, wenn ich meinen Aufenthaltstitel erhalten habe?


Das ist nicht notwendig, vgl. Ziff. 29.1.2.2 VwV-AufenthG:

Wenn der Ausländer, zu dem der Nachzug stattfindet, im Besitz eines nationalen Visums ist und in Aussicht steht, dass ihm im Inland auf seinen Antrag hin eine Aufenthaltserlaubnis, Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG oder Niederlassungserlaubnis erteilt werden wird, kann auch dem Nachziehenden bereits ein Visum erteilt werden.

Das gilt auch natürlich für eine Blaue Karte. Insoweit besteht kein Hindernis.

Ugur schrieb am 12.08.2022 um 00:26:44:
Haben wir nicht das Recht einer "schnellen" Familienzusammenführung?

Es hätte die Möglichkeit bestanden, das Visum auch ohne Zustimmungserfordernis der ABH und damit schneller zu erhalten. Dafür hätten die Visumanträge in zeitlichem Zusammenhang gestellt werden müssen. Zeitlicher Zusammehang bedeutet nicht Antragstellung am gleichen Tag, es reicht, wenn zu erwarten ist, dass eine gemeinsame Einreise erfolgen wird. Eine gemeinsame Einreise liegt auch dann vor, wenn die Einreise nicht am gleichen Tag, sondern in der Geltungsdauer des erteilten Einreisevisums der Fachkraft, somit in der Regel innerhalb von drei Monaten, erfolgen soll.

Das ist euch wohl entgangen. Daher wird die Zustimmung der ABH nowendig sein. Wie lange das dauert, könntet ihr erfragen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.08.2022 um 08:53:22 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 6.115

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung blaue Karte noch ohne Aufenthaltstitel
Antwort #2 - 14.08.2022 um 13:53:55
 
Zitat:
in der Geltungsdauer des erteilten Einreisevisums der Fachkraft, somit in der Regel innerhalb von drei Monaten,

Das sollten dann i.d.R. sechs Monate sein!
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Ugur
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkei
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung blaue Karte noch ohne Aufenthaltstitel
Antwort #3 - 15.08.2022 um 10:12:46
 
Ich danke Ihnen allen für die Beantwortung meiner Fragen.   Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema