Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einbürgerung mit unbefristet NE, aber in Ausland lebend (Gelesen: 210 mal)
astarwalker
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Brasil-Israel
Zeige den Link zu diesem Beitrag Einbürgerung mit unbefristet NE, aber in Ausland lebend
20.10.2021 um 09:11:07
 
Hallo,
ich habe in Deutschland 15 Jahre ununterbrochen gelebt und in 2008 erhielt ich der unbefristet NE. Im Jahr 2013 wegen ein Familien Notzustand müsste ich in mein Heimatland um mein sehr kranke Bruder zu pflegen. Ich erhielt dann von der Ausländer Behörden ein Brief wo es steht das mein Niederlassung erlischt nicht auch wenn ich länger als einem Jahr mich in Ausland aufhalten soll. Ich hab mich dann abgemeldet weil ich wusste das ich vielleicht länger in Ausland bleiben musste. Mein Bruder ist im Jahr 2015 in Ausland
verstorben. Im gleichen Jahr hab ich mein Lebensgefährte in Ausland kennengelernt un mit ihm zusammengezogen. Seit dem Leben wir in Ausland. Ich war seit dem mehrmals in Deutschland. Im Jahr 2018 hab ich mich in Deutschland wieder angemeldet weil ich sehr gerne mein Einbürgerung bekommen möchte. Ich hatte damals in 2013, der Sprachtest und alle nötigen Tests  erfolgreich absolviert und der Einbürgerungprozess einfach nicht vollendet da mein Bruder in Ausland mich bräuchte. Jetzt möchte ich unbedingt mich eibürgern lassen. Mein Lebensgefahrte ist Deutsche Bürger.
Die Fragen an euch:
1) werde ich mein Einbürgerung erhalten dürfen, nach so lange Zeit in Ausland lebend?
2) Was sind die Vorschriften dafür? Was muss ich noch vorzeigen?
3) ich hab der Botschaft in das Land wo ich lebe gefragt und sie sagten es wäre sehr unwahrscheinlich daß es von hier aus geschehen könnte, und besser wäre es in der Bundesland meine in Deutschland angemeldete Adresse anzufangen.
4) Das Land wo ich jetzt lebe hat ein
Abkommen mit Deutschland in das was Steuer betrifft, und vieles anderes.
Bedanke mich sehr im voraus für eure antworten. Entschuldigen sie bitte der langen Post.
astarwalker
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
erne
Gold Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 6.491

., Bayern, Germany
.
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung mit unbefristet NE, aber in Ausland lebend
Antwort #1 - 20.10.2021 um 15:13:15
 
Zitat:
§ 10
(1) Ein Ausländer, der seit acht Jahren rechtmäßig seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Inland ha

trifft m.E. noch nicht auf dich zu

astarwalker schrieb am 20.10.2021 um 09:11:07:
1) werde ich mein Einbürgerung erhalten dürfen, nach so lange Zeit in Ausland lebend? 

ja, nach acht Jahren rechtmässigen und gewöhnlichen Aufenthalt in D.
Ggf. kann der frühere Aufenthalt angerechnet werden, aber da habe ich momentan keine Quelle dazu (ich glaube aber, bis max. 5 Jahre)
Kommt also darauf an, wann du den Afuenthalt begründen wirst. Eine Anmledung alleine reicht nicht

Nach §9 als Ehegatte auch nach drei Jahren möglich
Zitat:
§ 9
(1) Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner Deutscher sollen unter den Voraussetzungen des § 10 Absatz 1 eingebürgert werden, wenn sie seit drei Jahren ihren rechtmäßigen gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben und die Ehe oder eingetragene Lebenspartnerschaft seit zwei Jahren besteht.
Zum Seitenanfang
  

"wer Schreibfehler/Tippfehler findet, kann sie behalten" (Zitat von unbekannt)
ich hasse Facebook  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema