Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
deutschland-schweizer grenzarbeiter (Gelesen: 456 mal)
User9900
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag deutschland-schweizer grenzarbeiter
31.03.2020 um 16:53:44
 
Hallo,
Hier ist meine Situation:
- Ich habe den ständigen Wohnsitz seit Anfang dieses Jahres.
- Ich weiß, dass ich Deutschland nicht länger als 6 Monate verlassen kann.
- Ich arbeite in Deutschland
- Ich lebe in Deutschland, in Konstanz, wo ich eine Wohnung miete.
Ich habe ein Familienmitglied, das 2 Blocks von zu Hause entfernt in der Schweiz lebt. Er besitzt ein großes Haus und bietet mir an, bei ihm zu wohnen.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu erreichen? wird es in irgendeiner Weise in Betracht gezogen?
Vielen Dank für Ihre Ideen.
N.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline


Computer sagt nein..


Beiträge: 6.115

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: deutschland-schweizer grenzarbeiter
Antwort #1 - 31.03.2020 um 23:09:04
 
User9900 schrieb am 31.03.2020 um 16:53:44:
- Ich weiß, dass ich Deutschland nicht länger als 6 Monate verlassen kann.


In dieser Konstellation ist das auch irrelvant, der AT erlischt mit der Ausreise/Wohnsitznahme in der Schweiz. Auf die kurze Distanz zur deutschen Grenze kommt es m.E. nicht an.

Unter Umständen könnte dir eine Grenzgängerkarte nach § 12 Abs. 1 Nr. 3 AufenthV erteilt werden. Voraussetzung wäre aber ein rechtmäßiger Aufenthalt in der Schweiz, da müsstest du dich mal selbst bei den dortigen Behörden informieren.
Zum Seitenanfang
  

Politisch Verfolgten wird im Rahmen des gemeinsamen europäischen Asylsystems Schutz gewährt.
— Art. 16a GG nach Hailbronner, ZAR 2009, 369 (376)

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum gehören.
 
IP gespeichert
 
User9900
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: deutschland-schweizer grenzarbeiter
Antwort #2 - 01.04.2020 um 00:06:12
 
Bayraqiano schrieb am 31.03.2020 um 23:09:04:
In dieser Konstellation ist das auch irrelvant, der AT erlischt mit der Ausreise/Wohnsitznahme in der Schweiz. Auf die kurze Distanz zur deutschen Grenze kommt es m.E. nicht an.

Unter Umständen könnte dir eine Grenzgängerkarte nach § 12 Abs. 1 Nr. 3 AufenthV erteilt werden. Voraussetzung wäre aber ein rechtmäßiger Aufenthalt in der Schweiz, da müsstest du dich mal selbst bei den dortigen Behörden informieren.


Ich danke Ihnen für Ihre Meinung.
Ich verstehe, aber ich finde es auch lächerlich in einem Fall wie Konstanz, wenn man auf der anderen Straßenseite in der Schweiz ist.
Ich danke Ihnen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema