Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis (Gelesen: 3.876 mal)
Vanna
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 4

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Slowenien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
04.10.2009 um 22:35:50
 
Hallo,

Ich komme aus Slowenien. Jetzt wohne ich in Deutschland. Mein Mann hat unbefristet Aufenthaltserlaubnis. Ich bin hier seit Maerz. Brauche ich eine Arbeitserlubnis oder nicht?

Vielen Dank fuer die Antwort!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
C_Devil
Expertin
****
Offline


"Boardteufelchen"


Beiträge: 845
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Jobcenter
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #1 - 04.10.2009 um 23:31:22
 
Vanna schrieb am 04.10.2009 um 22:35:50:
Brauche ich eine Arbeitserlubnis oder nicht?

Wenn du arbeiten willst: Ja !!
Kurze Vorsprache bei der Agentur für Arbeit, nimm deinen Ausweis, eine aktuelle Meldebescheinigung und die unbefristete Arbeitsberechtigung-EU deines Mannes mit und du kannst ebenfalls eine ubefristete Arbeitsberechtigung-EU bekommen (s. auch
hier
)


Gruß
C_Devil
Zum Seitenanfang
  

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.
(Albert Schweitzer)

Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit dem Radius Null. Den nennen sie dann ihren Standpunkt.
(David Hilbert, Mathematiker, 1862-1943)

"Für nichts ist der Mensch so wenig geschaffen wie für das Glück, und von nichts hat er so schnell genug."
(Paul Claudel 1868-1955)
 
IP gespeichert
 
schweitzer
Global Moderator
i4a-Ehrenmitglied
****
Offline


Das Herz hat Gründe, die
der Verstand nicht kennt.


Beiträge: 9.269

***, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
***
Mecklenburg-Vorpommern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von ehem. Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Bundesrepublik Deutschland
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #2 - 05.10.2009 um 08:34:08
 
C_Devil schrieb am 04.10.2009 um 23:31:22:
und du kannst ebenfalls eine unbefristete Arbeitsberechtigung-EU bekommen


Das Gleiche gilt, wenn Dein Mann Deutscher ist (geht leider aus Deinem Ausgangspost nicht hervor) - dann mit Eheurkunde zur Agentur für Arbeit gehen.

=schweitzer=

Änderung:
Sorry, Vanna - aus Deinem Post ging schon eindeutig hervor, dass Dein Mann nicht die deutsche Staatsangehörigkeit hat - ich war einfach schusselig und hab nicht aufmerksam genug gelesen, worauf ich aber erst eben freundlich hingewiesen worden bin.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 05.10.2009 um 10:43:00 von schweitzer »  

"Das Reich der Freiheit beginnt dort, wo man für das Zurückstellen seines Egoismus nicht mehr bestraft wird."  -Daniela Dahn- "Ich bin mit meinem Menschsein derart ausgelastet, dass ich nur ganz selten dazu komme, Deutscher zu sein." -Volker Pispers-  +++  Mehr über mich erfährt man hier:
über schweitzer
Homepage  
IP gespeichert
 
Vanna
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 4

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Slowenien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #3 - 06.10.2009 um 00:16:05
 
Sorry, ich hatte mich falsch erkundigt. Mein Mann hat in seinen bosnischen Reisepass unbefristete Niederlassungserlaubnis. Das wollte ich wissen: Koennte ich nicht automatisch ueber ihn die Arbeitserlaubnis bekommen? Wir haben in Juni geheiratet.

Danke im vorraus.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
C_Devil
Expertin
****
Offline


"Boardteufelchen"


Beiträge: 845
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Jobcenter
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #4 - 06.10.2009 um 00:39:10
 
Vanna schrieb am 06.10.2009 um 00:16:05:
Koennte ich nicht automatisch ueber ihn die Arbeitserlaubnis bekommen?

Automatisch nicht, du musst sie schon noch bei der Agentur für Arbeit beantragen Zwinkernd

Du kannst eine Arbeitsberechtigung-EU bekommen, da dein Mann aufgrund seiner Niederlassungserlaubnis einen uneingeschränkten Arbeitsmarktzugang hat.

Also Vorsprache bei der Agentur mit:
- einer aktuellen Meldebescheinigung von dir & deinem Mann;
- deinen Ausweis (Reisepass o. Identitätskarte);
- der Niederlassungserlaubnis deines Mannes;
- Heiratsurkunde,
damit beantragst du die AB-EU gem. § 12a Arbeitsgenehmigungsverordnung, siehe auch:
Zitat:
DA 2.12a.410 - Arbeitsmarktzugang für Familienangehörige von Arbeitnehmern der am 01. Mai 2004 der EU beigetretenen Staatsangehörigen
(1) Familienangehörige (aus den am 01. Mai 2004 der EU beigetretenen Staaten) von Arbeitnehmern mit uneingeschränktem Arbeitsmarktzugang erhalten eine Arbeitsberechtigung-EU, wenn sie ihren gemeinsamen Wohnsitz in Deutschland begründet haben.



Gruß
C_Devil

Zum Seitenanfang
  

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.
(Albert Schweitzer)

Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit dem Radius Null. Den nennen sie dann ihren Standpunkt.
(David Hilbert, Mathematiker, 1862-1943)

"Für nichts ist der Mensch so wenig geschaffen wie für das Glück, und von nichts hat er so schnell genug."
(Paul Claudel 1868-1955)
 
IP gespeichert
 
Vanna
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 4

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Slowenien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #5 - 06.10.2009 um 15:26:33
 
Ok,dann brauche ich nicht zuerst einen Arbeitgeber finden? Also, so haben sie mir in Bundesagentur fuer Arbeit gesagt. Ich habe einen Formular bekommen, da steht, das bevorrechtigte Arbeitnehmer Deutsche, Staatsangehoerige eines Mitgliedstaates der Europaeischen Union (mit Ausnahme Slowenien, Polen etc.), Schweizer Buerger und Auslaender mit unbefristetem Aufenthaltsstatus sind.

"Die Arbeitsgenehmigung- EU kann nur erteilt werden, wenn Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes dies zulassen; dies bedeutet, dass zunaechst zu prufen ist, ob bevorrechtigte Arbeitnehmer fuer die zu besetzende Stelle in Frage kommen."

Ich verstehe jetzt nicht Smiley

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
schweitzer
Global Moderator
i4a-Ehrenmitglied
****
Offline


Das Herz hat Gründe, die
der Verstand nicht kennt.


Beiträge: 9.269

***, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
***
Mecklenburg-Vorpommern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von ehem. Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Bundesrepublik Deutschland
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #6 - 06.10.2009 um 15:41:56
 
Hallo Vanna,

glaube einfach dem, was C_Devil schon geschrieben hat:

C_Devil schrieb am 06.10.2009 um 00:39:10:
Du kannst eine Arbeitsberechtigung-EU bekommen, da dein Mann aufgrund seiner Niederlassungserlaubnis einen uneingeschränkten Arbeitsmarktzugang hat.


Das ist die Besonderheit, die Dich von vielen anderen slowenischen EU-Bürgerinnen unterscheidet. - Deswegen kannst und wirst Du in Deinem speziellen Fall eine Arbeitsberechtigung-EU erhalten.

Das mit den Einschränkungen mit Blick auf andere Bevorrechtigte auf dem Arbeitsmarkt bezieht sich bei Bürgern aus den neuen EU-Ländern (damit auch Slowenien) auf die Beantragung einer Arbeitserlaubnis-EU

Nimm die Unterlagen, die C_Devil genannt hat, mit zur Agentur für Arbeit - ggf. drucke Dir auch ihre Antwort aus und nimm sie mit - und sage dort, dass Du nicht die Arbeitserlaubnis-EU sondern die Arbeitsberechtigung-EU beantragen willst.

=schweitzer=

Zum Seitenanfang
  

"Das Reich der Freiheit beginnt dort, wo man für das Zurückstellen seines Egoismus nicht mehr bestraft wird."  -Daniela Dahn- "Ich bin mit meinem Menschsein derart ausgelastet, dass ich nur ganz selten dazu komme, Deutscher zu sein." -Volker Pispers-  +++  Mehr über mich erfährt man hier:
über schweitzer
Homepage  
IP gespeichert
 
C_Devil
Expertin
****
Offline


"Boardteufelchen"


Beiträge: 845
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Jobcenter
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #7 - 06.10.2009 um 15:43:45
 
Vanna schrieb am 06.10.2009 um 15:26:33:
Ok,dann brauche ich nicht zuerst einen Arbeitgeber finden?

Nein, da du einen Rechtsanspruch auf die Arbeitsberechtigung-EU nach der oben zitierten Rechtsgrundlage hast.
Sprich bitte noch einmal bei deiner Agentur vor und weise die Kollegen/-innen freundlich auf eben die DA hin - dann sollte es eigentlich klappen.


Gruß
C_Devil

Änderung:
Uups, schweitzer, du warst ja noch schneller als ich Smiley
Zum Seitenanfang
  

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.
(Albert Schweitzer)

Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit dem Radius Null. Den nennen sie dann ihren Standpunkt.
(David Hilbert, Mathematiker, 1862-1943)

"Für nichts ist der Mensch so wenig geschaffen wie für das Glück, und von nichts hat er so schnell genug."
(Paul Claudel 1868-1955)
 
IP gespeichert
 
Vanna
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 4

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Slowenien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Slowenische buergerin - Arbeitserlaubnis
Antwort #8 - 06.10.2009 um 16:12:10
 
Jeeeeeeeeeeej Smiley

Danke schoen!!! Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema