Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Hilfe für meinen aktuell staatenlosen Sohn. (Gelesen: 514 mal)
Rhye_
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline




Beiträge: 4

Bayern, Bayern, Germany
Bayern
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Jordanisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Hilfe für meinen aktuell staatenlosen Sohn.
07.11.2023 um 09:48:18
 
Guten Morgen!

Es geht um die Meldung meines Sohnes bei den deutschen Behörden.

Meine Frau ist Muslimin, und ich bin Christ, daraus stammen unsere Probleme. Wir sind zwei Migranten aus Jordanien und sind seit 2018 in Deutschland. Wir haben in Europa geheiratet, und im Februar dieses Jahres ist unser Kind in Deutschland geboren, mit einer deutschen Geburtsurkunde.

Im September haben wir unseren Termin bei der Behörde gehabt, hier wurde ein jordanischer Reisepass für unseren Sohn gefordert, damit sie einen Aufenthaltstitel erteilen können.

Dem jordanischen Gesetz nach ist eine Ehe zwischen einer Muslimin und einem nicht Muslim nicht möglich, nicht anerkannt und sogar strafbar. In unserem Fall handelt es sich auch aus Sicht der jordanischen Behörden um außereheliches Geschlechtsverkehr, was ebenfalls strafbar ist. Daher wissen die Behörden dort von unserer Ehe nichts, und von unserem Kind ebenfalls nichts. Um für ihn dort einen Reisepass zu erstellen, braucht man ein Familienbuch mit den Daten von Mutter und Vater. Das werden wir leider nicht beantragen können, ohne unsere ausländische Ehe bekannt zu machen.

Wir haben das Problem bei den deutschen Behörden geschildert, wir haben auch erklärt, dass wir einen Antrag auf den Erhalt der deutschen Bürgerschaft so bald wie möglich erstellen werden, und damit unsere jordanischen Reisepässe abgeben werden. Nun brauchen sie einen schriftlichen Nachweis, "dass faktisch kein Pass beantragt werden kann.".

Meine Frage ist, Gibt es eine Organisation, NGO oder eine ähnliche Gruppe, die vielleicht mit einem konkreten Schreiben, dass der Erhalt eines Reisepasses für unseren Sohn nicht zumutbar ist,  die Behörden überzeugen können?

Ich habe selber einige Quellen gefunden, die die potenzielle Gefahr schildern. Sie sind allerdings nicht in der deutschen Sprache. Vieles ist auf Englisch, und die gesetzliche Schritte um einen Pass für das Kind zu erteilen sind auf arabisch. Eine Übersetzung aller benötigten Unterlagen wird finanziell sehr belastend sein.

Ich bedanke mich im Voraus!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.874

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Hilfe für meinen aktuell staatenlosen Sohn.
Antwort #1 - 07.11.2023 um 14:41:57
 
Vielleicht das Max Planck Institut für IPR in Hamburg (Najma Yassari)?
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Rhye_
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline




Beiträge: 4

Bayern, Bayern, Germany
Bayern
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Jordanisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Hilfe für meinen aktuell staatenlosen Sohn.
Antwort #2 - 07.11.2023 um 18:42:27
 
Danke für den Vorschlag! Ich habe gerade eben eine Email gesendet.
22 22
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema