Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Nationales Visum - Transit in einem Schengenland (Gelesen: 556 mal)
otternase
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline


i love i4a


Beiträge: 126
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Nationales Visum - Transit in einem Schengenland
22.10.2023 um 22:21:18
 
Hallo

folgende Frage:

angenommen, jemand hat ein Nationales Visum für ein Schengenland (zB. als Sprachschüler), reist aber über ein anderes Schengenland ein.
(Beispiel: Sprachschüler aus Marokko will in Aachen studieren, hat Nationales Visum für Deutschland, fliegt aber nach Brüssel und will von dort per Bahn nach Aachen weiterfahren)

Benötigt dieser nun für das Land der Ankunft im Schengenraum (im Beispiel Belgien) ein Transitvisum, oder erlaubt ein Nationales Visum für ein Schengenland auch das Passieren anderer Schengenländer auf der Anreise/Abreise?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
erne
Gold Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 6.684

., Bayern, Germany
.
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Nationales Visum - Transit in einem Schengenland
Antwort #1 - 23.10.2023 um 10:01:10
 
Mit dem nationalen Visum Typ D kann man sich bis zu 90 TAge im 6 Monatszeitraum in Schengen befinden
Zum Seitenanfang
  

"wer Schreibfehler/Tippfehler findet, kann sie behalten" (Zitat von unbekannt)
ich hasse Facebook  
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 6.410

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Deutsche/r im Ausland
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Nationales Visum - Transit in einem Schengenland
Antwort #2 - 23.10.2023 um 16:36:08
 
Nationale Visa vermitteln dieselben Aufenthaltsrechte wie z.B. Aufenthaltserlaubnisse.

Also für das Ausstellerland ein Aufenthaltsrecht für den kompletten Gültigkeitszeitraum einschl. Erwerbstätigkeit gem. der nationalen Vorschriften.

Für alle anderen Schengen-Staaten vermitteln sie dieselben Rechte wie ein Schengen-Multivisum: Kurzaufenthalte ohne Erwerbstätigkeit.
Kurzaufenthalt heißt: Nicht mehr als 90 Tage je beliebigem 180-Tage-Zeitraum (nicht: 6 Monate. Das zweite Kalenderhalbjahr hat 184 Tage!)
Es ist auch irrelevant, mit welchem konkretem AT man sich aufhält. Es gilt nicht "Neuer Aufenthaltstitel = neue 90 Tage".

Dass es kaum Möglichkeiten gibt, die Aufenthaltszeiten in anderen Schengenländern (als dem Ausstellerstaat) nachvollziehbar zu belegen, ändert nichts an der Vorschrift: Mehr ist nicht gestattet.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema