Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Wie Einreisen nach 2 jährigen Auslandsaufenthalt mit deutschem Kind? (Gelesen: 205 mal)
ralfbl61
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 63

deutschland, Germany
deutschland
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Wie Einreisen nach 2 jährigen Auslandsaufenthalt mit deutschem Kind?
23.02.2021 um 12:58:36
 
Hallo,

eine Bekannte von mir lebt nach 4 Jährigen Aufenthalt in Deutschland, nun 2 Jahre im Heimatland.

Sie hat ein Deutsches Kind mit deutschem Paß, welches bei ihr lebt.

Nun erwägt sie wieder nach Deutschland zurückzukehren.
Sie Könnte Visumfrei bis zu 90 Tage einreisen.(Land ist Kolumbien)

Sollte sie erst einreisen und sich beim Ausländeramt um einen Aufenthaltstitel bemühen oder muss sie erst bei der Deutschen Botschaft im Heimatland ein FZVisum beantragen?

Danke im voraus für die Antworten Smiley

P..S. vergaß, das Kind ist in Deutschland geboren und wuchs die ersten 3 Jahre auch in Deutschland auf.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.237

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wie Einreisen nach 2 jährigen Auslandsaufenthalt mit deutschem Kind?
Antwort #1 - 23.02.2021 um 13:08:43
 
Nein, sie darf nicht einfach so kommen. Sie muss ein Visum (FZF zum deutschen Kind) beantragen.

Visumfrei sind ausschließlich Besuchsaufenthalte mit anschließender Ausreise. Nur wenn sie nach spätestens 90 Tagen ausreisen will, darf sie ohne Visum einreisen.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema