Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Wohnsitzmeldung im Inland/leben im Ausland? (Gelesen: 604 mal)
Erika Z.
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Wohnsitzmeldung im Inland/leben im Ausland?
22.04.2020 um 14:36:24
 
Ich hoffe dass man mir hier weiterhelfen kann:
Habe 2017 einen russischen Staatsbürger geheiratet (die Ehe ist hier anerkannt bzw. eingetragen worden im Melderegister). Bin bisher zwischen beiden Ländern gependelt, bin noch hier gemeldet (mit meinem Sohn, habe ein Zimmer bei den Eltern das ich jederzeit nutzen kann, und bei Aufenthalten in Deutschland auch nutze). Jetzt frage ich mich doch irgendwie ob dass so machbar ist.. bin aktuell mit meinem im Oktober 2019 in D geborenen Sohn in Erziehungsurlaub, halte mich aktuell auch in D mit ihm auf. Mein Sohn hat beide Staatsbürgerschaften.
Für Russland habe ich eine Aufenthaltsgenehmigung die zeitlich begrenzt ist, erst die nächste Stufe (Vid) kann ich eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung beantragen und mich dann auch komplett aus Deutschland abmelden.

Was passiert mit dem Arbeitsvertrag der ja noch bis Ende der Erziehungszeit auf jeden Fall besteht und dann gekündigt wird weil ich dann meinen Lebensmittelpunkt dauerhaft nach Russland verlegen will. Post kann von meinen Eltern jederzeit erhalten werden (wird dann an mich weitergeleitet)
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.346
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wohnsitzmeldung im Inland/leben im Ausland?
Antwort #1 - 22.04.2020 um 15:15:25
 
Was ist Deine Frage? Was mit dem Arbeitsvertrag passiert? Den musst Du kündigen (Kündigungsfristen beachten) oder einen Aufhebungsvertrag unterschreiben. Am Besten mit dem AG vorher reden und das abklären.

Und Du musst Dich und Dein Kind dann in Deutschland beim Einwohnermeldeamt / Bürgeramt abmelden. Und überlegen wo Du Dich sonst nach ab- bzw. ummelden musst (Krankenkasse, Versicherungen, Banken...).   

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema