Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa (Gelesen: 393 mal)
tizedboy
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 111

Mittelfranken, Bayern, Germany
Mittelfranken
Bayern
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
29.01.2020 um 10:29:36
 
"Mit dem einheitlichen Schengen-Visum dürfen sich Personen aus 104 Ländern bis zu 90 Tage pro Halbjahr in den 26 europäischen Mitgliedsstaaten des Schengen-Raums aufhalten oder sie durchqueren. 22 der Länder sind Mitglied der Europäischen Union. Daneben gibt es spezielle Schengen-Visa für einzelne Länder oder den Flughafen-Transit.

Ab dem 2. Februar ändert sich für Schengen-Visa-Antragsteller Folgendes:

    Die bisherige allgemeine Gebühr erhöht sich von 60 Euro auf 80 Euro.
    Die Gebühr für Kinder zwischen sechs Jahren bis einschließlich elf Jahren sowie für Staatsangehörige aus Georgien, Kosovo, Russland und der Ukraine erhöht sich von 35 Euro auf 40 Euro
    Der Visa-Antrag ist künftig auch elektronisch möglich.
    Die Antragstellung kann statt frühestens drei Monate nun bereits bis zu sechs Monate vor der Einreise erfolgen. Für Seefahrer sind es sogar neun Monate vor der Hafenankunft. In jedem Fall muss sie spätestens zwei Wochen vor der Einreise erfolgen.
    Vertrauenswürdige und regelmäßig einreisende Personen können ein Visum für die mehrfache Einreise erhalten, das bis zu fünf Jahre gültig ist.
    Schengen-Länder müssen die Antragstellung in jedem Drittland ermöglichen, damit dort lebende Personen nicht mehr zur Antragstellung in andere Länder reisen müssen. "

(Internet Quelle auf Anfrage)
Zum Seitenanfang
  

There are no stupid questions, only stupid answers
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.209
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #1 - 29.01.2020 um 11:41:59
 
tizedboy schrieb am 29.01.2020 um 10:29:36:
(Internet Quelle auf Anfrage) 

Guckst Du hier:
https://www.schengenvisainfo.com/de/nachrichten/die-schengen-visabestimmungen-we...
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.932
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #2 - 29.01.2020 um 14:17:35
 
Es handelt sich um die Verordnung (EU) 2019/1155 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2019 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 810/2009 über einen Visakodex der Gemeinschaft (Visakodex) https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32019R1155, welche zum 02.02.2020 in Kraft tritt.
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)
Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)
Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)
Homepage  
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.572

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #3 - 29.01.2020 um 16:29:38
 
tizedboy schrieb am 29.01.2020 um 10:29:36:
Die Gebühr für Kinder zwischen sechs Jahren bis einschließlich elf Jahren sowie für Staatsangehörige aus Georgien, Kosovo, Russland und der Ukraine erhöht sich von 35 Euro auf 40 Euro

Das steht wo?
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
tizedboy
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 111

Mittelfranken, Bayern, Germany
Mittelfranken
Bayern
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #4 - 29.01.2020 um 17:06:57
 
Petersburger schrieb am 29.01.2020 um 16:29:38:
Das steht wo?


kommerzieller link wurde entfernt
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.01.2020 um 08:18:19 von Tippi »  

There are no stupid questions, only stupid answers
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.209
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #5 - 29.01.2020 um 18:02:14
 

link wurde entfernt


Ab dem 2. Februar ändert sich für Schengen-Visa-Antragsteller Folgendes:

•Die bisherige allgemeine Gebühr erhöht sich von 60 Euro auf 80 Euro.
•Die Gebühr für Kinder zwischen sechs Jahren bis einschließlich elf Jahren sowie für Staatsangehörige aus Georgien, Kosovo, Russland und der Ukraine erhöht sich von 35 Euro auf 40 Euro
•Der Visa-Antrag ist künftig auch elektronisch möglich.
•Die Antragstellung kann statt frühestens drei Monate nun bereits bis zu sechs Monate vor der Einreise erfolgen. Für Seefahrer sind es sogar neun Monate vor der Hafenankunft. In jedem Fall muss sie spätestens zwei Wochen vor der Einreise erfolgen.
•Vertrauenswürdige und regelmäßig einreisende Personen können ein Visum für die mehrfache Einreise erhalten, das bis zu fünf Jahre gültig ist.
•Schengen-Länder müssen die Antragstellung in jedem Drittland ermöglichen, damit dort lebende Personen nicht mehr zur Antragstellung in andere Länder reisen müssen.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.01.2020 um 08:19:21 von Tippi »  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.572

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #6 - 29.01.2020 um 21:19:09
 
"***de" ist keine relevante Quelle.


Meine Frage bezog sich konkret auf die angebliche Erhöhung der Visumgebühr für Kinder ab 6 und unter 12 Jahren.

Der Autor der Aufstellung bewies seine Leseschwäche. Konkret im Visumerleichterungsabkommen (VEA) EU-RUS (die anderen dürften aber nicht abweichen). Dort steht klar, dass die Visumgebühr für russische StAng EUR 35,00 beträgt - nichts dagegen von Altersabstufungen.

Damit hatten wir bisher kostenfrei für Kinder unter 6, ermäßigt ab 12 Jahren, dazwischen "Visakodex-Gebühr", weil "zufällig" identisch.
Das heißt jedoch nicht, dass nun die betreffende Altersklasse mehr zahlt als Volljährige ... siehe VEA.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 31.01.2020 um 08:20:36 von Tippi » 
Grund: Hinweis auf kommerzielle Seite enternt 

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.296
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #7 - 29.01.2020 um 22:11:31
 
Ist das eine relevante Quelle? Da steht es auch drinnen.

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32019R1155

12.
Artikel 16 wird wie folgt geändert:
a)
Die Absätze 1 und 2 erhalten folgende Fassung:
„(1)   Die Antragsteller entrichten eine Visumgebühr von 80 EUR.
(2)   Für Kinder im Alter zwischen sechs und 12 Jahren ist eine Visumgebühr von 40 EUR zu entrichten.“
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.572

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #8 - 29.01.2020 um 22:15:42
 
Liest eigentlich jemand das VEA?

Zitat:
Artikel 1
Zweck und Geltungsbereich
Zweck dieses Abkommens ist die Erleichterung der Erteilung
von Visa für einen geplanten Aufenthalt von höchstens 90
Tagen pro Zeitraum von 180 Tagen für Bürger der Europäischen
Union und Staatsangehörige der Russischen Föderation
auf der Grundlage der Gegenseitigkeit.
...
Artikel 6
Antragsbearbeitungsgebühren
(1) Für die Bearbeitung der Visumanträge wird eine Gebühr
in Höhe von 35 EUR erhoben.



Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.257

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #9 - 30.01.2020 um 18:48:38
 
Grundsätzlich ändert sich ja schon die Gebühr auch für Kinder.
Nur eben, u.a., nicht für russische StAng.
Zum Seitenanfang
  

Ich versuche oft, Antworten einfach und prägnant zu formulieren, um den oft geringen aufenthaltsrechtlichen Kenntnissen des "klassischen" Fragestellers in der Sache gerecht zu werden - und nicht den ästhetischen Ansprüchen alter Hasen. Daher sind meine Antworten gelegentlich nicht en detail in "ordnungsgemäßem" Bürokraten- und Verwaltungsdeutsch verfasst. Das wird i.d.R. aber durch bestimmte Experten im Nachgang geheilt werden. Also keine Sorge - alles wird gut! Smiley
 
IP gespeichert
 
Tippi
i4a-team
*****
Offline




Beiträge: 4.409

Friedrichsdorf/Hessen, Hessen, Germany
Friedrichsdorf/Hessen
Hessen
Germany
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Sozialamt
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neue Vorgaben für Anträge auf Schengen-Visa
Antwort #10 - 31.01.2020 um 08:20:02
 
Hier nochmals der Hinweis, keine kommerziellen Links zu posten.

Zum Seitenanfang
  

Ich bin nicht kompliziert, sondern eine Herausforderung...
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema