Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einbürgerungszeit - Verkürzung? (Gelesen: 1.777 mal)
PePe
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 7
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Einbürgerungszeit - Verkürzung?
17.08.2009 um 16:14:26
 
Schön guten Tag,


ich bin in D schon fast 7 Jahre. Im Moment besitze ich NE und ich möchte gerne sobald wie möglich meinen Einbürgerung bewerben.

Ich habe bei " Rechtssammlung" und bei andere Posts durchgeguckt und möchte an die Experten eine Frage stellen.

Um die möglichkeit "Verkürzung der erforderlichen Aufenthaltsdauer auf 7 Jahre" zu nutzen, ich weiß ich muss:

- Einbürgerungstest absolvieren
- ZD + Orientierungkurs Bescheinungen an BAMF zustellen um eine Bescheinigung zu bekommen

Jetzt meine Frage: muss man sowieso Orientierungskurs  absolvieren (ca. 40 Std + Prüfung) oder mit den Einbürgerungstest genug wäre?

Danke in voraus auf eure expert Antwort.

MFG

Pp

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
jivan
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 70

Regensburg, Bayern, Germany
Regensburg
Bayern
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerungszeit - Verkürzung?
Antwort #1 - 17.08.2009 um 17:07:07
 
Ich bin kein expert aber die Sachen sind mir bekannt:

Integrationskurs heißt:

1. Sprachunterricht 600 Stunden - dies kannst du umgehen wenn du ZD (mindestens B1) hast

2. 45 Stunden Orientierungskurs + Orientierungstest- dieser kannst du nicht umgehen.

Orientierungskurs ist von Inhalt fast gleich zu dem Inhalt des Einbuergerungstest aber um das Intergrationszertifikat muss du ZD + Orientierungskurs (und der dazu gehörenden Test machen).

BTW in welchem Bundesland bist du und warst du schon Student am Anfang. Mir geht es um die Anrechnung der Studienzeiten
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
PePe
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 7
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerungszeit - Verkürzung?
Antwort #2 - 18.08.2009 um 16:30:14
 
Hallo jivan

danke deine Antwort.

Wegen Orientierungskurs, so habe ich mich gedacht...

Ich bin in Berlin. Ich bin in D von Anfang an als IT Fachkraft (§18).

Ich denke Studienzeit ist immer als 50% gerechnet, aber bin ich überhaupt kein Expert.

Viel Glück beim Einbürgerung

Pp
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema