Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Änderung bei Optionspflicht? (Gelesen: 4.358 mal)
nichen
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


Hakuna Matata


Beiträge: 75

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Änderung bei Optionspflicht?
07.02.2006 um 00:20:43
 
Ralf schrieb am 06.02.2006 um 22:04:27:
Richtig, zumindest nach gegenwärtiger Rechtslage.


Hi @all,

heisst das, dass das StaGGesetzt in diesen Fall noch ändern kann (wegen geplannter Gesetztänderung)? habe ich so richtig verstanden?.  hä?

Grüß
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 07.02.2006 um 08:29:28 von Ralf »  
 
IP gespeichert
 
fons
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Kind automatische deutsche StaG?
Antwort #1 - 07.02.2006 um 01:14:35
 
Ggf. verlagern in das Forum Gesetzesänderungen. Hier in den Foren
des geltenden Rechts soll keine Glaskugelguckerei erfolgen  Cool
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Ralf
i4a-team
*****
Online


Moin Moin ;)


Beiträge: 8.042

Oldenburg, Niedersachsen, Germany
Oldenburg
Niedersachsen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ex-Mitarbeiter EBH
Staatsangehörigkeit: oldenburgisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Änderung bei Optionspflicht?
Antwort #2 - 07.02.2006 um 08:35:36
 
Genau, habe diesen Teil mal hierher verschoben.

Bei den momentan geplanten Gesetzesänderungen ist in diesem Punkt keine Änderung vorgesehen. Ohnehin werden die ersten Personen, die das betrifft, erst ab 2008 optionspflichtig, nämlich diejenigen des Jahrgangs 1990, die 2000 nach § 40 b StAG eingebürgert wurden. Die ersten, die die deutsche StA nach § 4 (3) StAG erworben haben, wären erst 2018 an der Reihe.
Zum Seitenanfang
  

...
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema