Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Kind ohne Ehe? (Gelesen: 2.212 mal)
Silja
Themenstarter Themenstarter
Ex-Mitglied
*


i4a rocks!



Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Kind ohne Ehe?
22.04.2004 um 11:31:23
 
Hallo!
Ich habe folgende Frage: Was ist, wenn man gemeinsam ein Kind erwartet, nicht verheiratet ist, der Vater Ausländer ohne bisher gültige Aufenthaltserlaubnis in Deutschland ist?
Der Fall ist der, dass mein Freund eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für England hat und sich dementsprechend auch legal in Deutschland aufhalten konnte. Wir haben zwar vor, irgendwann zu heiraten, aber bisher war das ja nicht "nötig". Allerdings wird in sechs Wochen unsere Tochter geboren und er würde es vorziehen mit seiner albanischen Staatsangehörigkeit als Vater registriert zu werden- nicht mit dem englischen Dokument!
Die Frage ist die, ob er eine Recht hat, in Deutschland bei seiner "Familie" zu sein und auch erwerbsfähig zu werden ohne dass wir verheiratet sind??
Liebe Grüße
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Mick
i4a-team
*****
Offline


immer lächeln ;)


Beiträge: 12.931

46282 Dorsten, Nordrhein-Westfalen, Germany
46282 Dorsten
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ex-Mitarbeiter ABH, Hobbyist
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Kind ohne Ehe?
Antwort #1 - 22.04.2004 um 11:58:29
 
Zitat:
Hallo!
Ich habe folgende Frage: Was ist, wenn man gemeinsam ein Kind erwartet, nicht verheiratet ist, der Vater Ausländer ohne bisher gültige Aufenthaltserlaubnis in Deutschland ist?
Der Fall ist der, dass mein Freund eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für England hat und sich dementsprechend auch legal in Deutschland aufhalten konnte. Wir haben zwar vor, irgendwann zu heiraten, aber bisher war das ja nicht "nötig". Allerdings wird in sechs Wochen unsere Tochter geboren und er würde es vorziehen mit seiner albanischen Staatsangehörigkeit als Vater registriert zu werden- nicht mit dem englischen Dokument!
Die Frage ist die, ob er eine Recht hat, in Deutschland bei seiner "Familie" zu sein und auch erwerbsfähig zu werden ohne dass wir verheiratet sind??
Liebe Grüße



Hallo,
Dein Freund sollte die Vaterschaft für das Kind anerkennen. Wenn er dann die Personensorge für das Kind ausüben möchte, erhält er einen Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis nach
§ 23 Abs. 1 Nr. 3 AuslG
. Er erhält auch eine unbeschränkte Arbeitsberechtigung gem.
§ 2 Abs. 1 Nr. 1 Arbeitsgenehmigungsverordnung
.
Zum Seitenanfang
  

...   Viele Grüße von Mick    ...
Zitat:
Ich bin mir da aber nicht sicher aber es ist sicher 100% so.
(ich sach nicht von wem das ist. Aber es ist hier zu finden, wenn man richtig sucht)
Homepage https://www.facebook.com/miganator1  
IP gespeichert
 
Silja
Themenstarter Themenstarter
Ex-Mitglied
*


i4a rocks!



Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Kind ohne Ehe?
Antwort #2 - 23.04.2004 um 09:56:50
 
Hallo Mick!
Vielen Dank für Deine Antwort. Die Vaterschaft anzuerkennen hatte er ja sowieso vor, ich wae mir halt nur nicht sicher, ob das Schwierigkeiten wegen der albanischen Staatsbürgerschaft gibt. Cool, jetzt hast Du mir gute Laune gemacht
Vielen Dank und ein schönes Wochenende  ROFL :happy:
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema