Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit (Gelesen: 520 mal)
vtrmk
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 32

Marburg, Hessen, Germany
Marburg
Hessen
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Brasilien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
20.01.2024 um 14:28:56
 
Guten Tag,

im Namen eines Bekannten möchte ich hier im Forum folgende Frage stellen:

Er, zurzeit 22 Jahre alt, eingeschriebener Student, spanischer Staatsbürger (besitzt daneben auch die argentinische und die bolivianische Staatsangehörigkeiten), beherrscht Deutsch auf dem Niveau C1 (entsprechendes Sprachzertifikat liegt vor) und hat in Deutschland ein Studienkolleg mit hervorragender Leistung abgeschlossen.

Er ist seit März 2020 in DE wohnhaft und bestreitet seinen Lebensunterhalt durch ein Stipendium einer parteinahen Stiftung.

Angesichts der neuen Fassung des StAG (noch nicht in Kraft getreten, weiß ich) möchte er demnächst einen Antrag auf Einbürgerung stellen. Klar ist, dass Studenten*innen i.d.R. aufgrund ihrer Aufenthaltserlaubnis nicht einbürgerungsberechtigt sind - hierzu konnte ich aber leider keine Information über EU-Staatsangehörigen finden.

Wäre eurer Meinung nach eine Einbürgerung bei der o.g. Konstellation möglich?

Vorab vielen Dank.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.768

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #1 - 20.01.2024 um 15:31:10
 
Aufgrund seiner EU-Freizügigkeit ist es bezüglich des Aufenthaltsrechts kein Problem für die Einbürgerung.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Puncherfaust
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 213

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #2 - 20.01.2024 um 16:32:22
 
Der wird ja auch gar keine Aufenthaltserlaubnis nach 16b haben, aufgrund seiner spanischen Staatsangehörigkeit.

Mag das noch nicht einschätzen. Denke dass es da noch Verwaltungsvorschriften geben wird, die die "besonderen Integrationsleistungen" weiter definieren. Bislang wurden bei besonderen schulischen Leistungen z.B. auch ein Vergleich zu deutschen Staatsbürgern gezogen. Es reichte also i.d.R. nicht, dass das Schulzeugnis sehr gut war, sondern bedarf besonderen Ehrungen o.ä., damit es halt auch wirklich besonders ist. Ein gutes Zeugnis an sich ist halt erstmal noch nichts besonderes.
Denke und hoffe aber dass das weiter definiert wird und dann entstehen vllt. auch mehr Anwendungsfälle. Und wie die einzelne Behörde das selber definiert ist natürlich auch ein Faktor.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.170

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #3 - 20.01.2024 um 16:40:44
 
Und ein C1-Zertifikat haben letztlich alle, die studieren, die meisten haben sogar ein C2-Zertifikat.

Insofern muss er damit rechnen, dass er nach der aktuellen Gesetzeslage nach sieben Jahren Aufenthalt eingebürgert werden kann. Vielleicht ist es ab Mai oder Juni möglich, auch nach kürzerem Aufenthalt eingebürgert zu werden. Das ergibt sich dann aus dem beschlossenen Gesetzestext, von dem wir zur Zeit nur den vom Bundestag veränderten Entwurf kennen.

Lebensunterhalts-Sicherung durch ein Stipendium wird nicht reichen, weil das Stipendium zeitlich begrenzt ist. Die Einbürgerungsbehörde wird einen Arbeitsvertrag erwarten, der seit sechs Monaten läuft.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Puncherfaust
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 213

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #4 - 20.01.2024 um 16:52:27
 
Solange der LU aktuell gesichert ist könnte man hinsichtlich der Prognose argumentieren, dass es erstmal keine Anzeichen gibt, dass er nach dem Studium Leistungen nach dem SGB II beziehen würde. Je nach Studienfach, bisherigen Studienverlauf usw. bietet das eine ordentliche Argumentationsgrundlage, dass eine Einbürgerung auch ohne Arbeitsvertrag klappen kann.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
vtrmk
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 32

Marburg, Hessen, Germany
Marburg
Hessen
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Brasilien
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #5 - 20.01.2024 um 17:01:22
 
reinhard schrieb am 20.01.2024 um 16:40:44:
Und ein C1-Zertifikat haben letztlich alle, die studieren, die meisten haben sogar ein C2-Zertifikat.


Das C1-Zertifikat hatte er bereits vor seinem Studium. Die meisten ausländischen Studierende haben eben kein C2-Zertifikat, da oft B2 schon ausreichend ist - C1 erlangt man automatisch nach Bestehen der Deutsch-Feststellungsprüfung im Studienkolleg oder wenn man separat dazu die Sprachprüfung besteht. Letzteres trifft bei ihm zu.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SimonB
Senior Top-Member
****
Offline




Beiträge: 580

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #6 - 20.01.2024 um 17:24:03
 
vtrmk schrieb am 20.01.2024 um 17:01:22:
Das C1-Zertifikat hatte er bereits vor seinem Studium.

Dann ist das zum Glück nicht relevant für diese deine  Einbürgerungsfrage.

vtrmk schrieb am 20.01.2024 um 14:28:56:
Wäre eurer Meinung nach eine Einbürgerung bei der o.g. Konstellation möglich?


Die Frage ist wohl: Wann wäre sie möglich? 
Er kann den Antrag stellen.
Ob, was und vor allem wann die EBH nachfragt und als Nachweis sehen will, kann er abwarten. Bis dahin gehen wahrscheinlich Monate ins Land.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
erne
Gold Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 6.680

., Bayern, Germany
.
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung als Student mit EU-Staatsangehörigkeit
Antwort #7 - 22.01.2024 um 16:42:49
 
vtrmk schrieb am 20.01.2024 um 17:01:22:
Die meisten ausländischen Studierende haben eben kein C2-Zertifikat, da oft B2 schon ausreichend ist

diese Aussage ist nicht schlüssig, da zwischen B2 und C2  noch C1 liegt,

nur 20-30% der Hochschulen in D  erkennen B2 als Sprachkentnisse an
d.h. > 70% der Hochschulen erfordern mind. C1
Zum Seitenanfang
  

"wer Schreibfehler/Tippfehler findet, kann sie behalten" (Zitat von unbekannt)
ich hasse Facebook  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema