Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Grenzübertrittsbescheinigung (Gelesen: 1.642 mal)
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.166

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Grenzübertrittsbescheinigung
Antwort #15 - 17.01.2024 um 15:47:30
 
Michael1918 schrieb am 17.01.2024 um 15:30:29:
Ja ALLES RICHTIG, man muss aber zu seinem Arzt, in diesem Fall war es so, damit man eine Bescheinigung holen kann.


Dann kann es sein, dass Du nur eine Aufenthaltserlaubnis nach § 25, Absatz 5 hast. Dann wäre es gut, wenn Du von Deiner Arbeit leben kannst und regelmäßig Steuern und Beiträge bezahlst. Das gibt Dir dann die Möglichkeit, später eine bessere Aufenthaltserlaubnis zu beantragen.

Das hängt dann aber auch davon ab, ob Du einen aktuell gültigen afghanischen Pass hast.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2.216

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Grenzübertrittsbescheinigung
Antwort #16 - 17.01.2024 um 19:05:23
 
reinhard schrieb am 17.01.2024 um 15:47:30:
Dann wäre es gut, wenn Du von Deiner Arbeit leben kannst und regelmäßig Steuern und Beiträge bezahlst.


Kann er wohl nicht, wenn man seine anderen Threads liest


Zitat:
Ich lebe in deutschland seit vielen jahren, seit 2001.
Ich muss wegen gesundheit sozialleistungen beziehen u



https://www.info4alien.de/cgi-bin/forum/YaBB.cgi?num=1701373460
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema