Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Abschiebung trotz deutsches Kind mit ADHS und Vater Marokkaner hier geboren und einer PTBS und straffäligkeit. (Gelesen: 1.298 mal)
Rimas
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 9

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Marokkanisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Abschiebung trotz deutsches Kind mit ADHS und Vater Marokkaner hier geboren und einer PTBS und straffäligkeit.
15.11.2023 um 22:03:53
 
Hallo zusammen,
Vater Marokkaner 39 Marokkaner. Suchtkrank dadurch straffälig geworden und momentan nach §64stgb in Behandlung. Kind ist 15 und deutsch, zu früh zur Welt gekommen und dadurch benachteiligt in der Schule und hat ADHS. Verlobte lebt in Graz. Ausweisungsverfahren läuft und wird geprüft. Kann man abgeschoben werden? Ist ein Asylantrag zu stellen wegen der PtBS? Ist nach der abschiebung eine Einreise nach Österreich möglich? Was kann man vorweisen um nicht abgeschoben zu werden? Ist eine Abschiebung aus der Therapie möglich? Hat die Klage eine aufschiebende Wirkung?  Für eure antworten sind wir sehr dankbar. Gruss rimas
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.164

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abschiebung trotz deutsches Kind mit ADHS und Vater Marokkaner hier geboren und einer PTBS und straffäligkeit.
Antwort #1 - 15.11.2023 um 23:47:46
 
Ein Ausweisungsverfahren bedeutet, dass er sich äußern darf. Das sollte er tun, schriftlich und ausführlich.

Es gibt das Ausweisungsinteresse des Staates, das die Ausländerbehörde begründet. Und es gibt das Bleibeinteresse des Vaters, das dieser begründet. Und dann muss abgewogen werden.

Ausweisung bedeutet noch nicht Abschiebung. Ausweisung bedeutet erstmal, dass der Aufenthaltstitel "gekündigt" ist, er kann danach auch geduldet werden.

Falls es zur Abschiebung kommt, ist er gesperrt, das gilt für Österreich mit. Abschiebung aus einer Therapie ist möglich, das Bundesland kann entscheiden, dass eine Therapie erst zuende gemacht werden kann.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Rimas
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 9

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Marokkanisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abschiebung trotz deutsches Kind mit ADHS und Vater Marokkaner hier geboren und einer PTBS und straffäligkeit.
Antwort #2 - 16.11.2023 um 18:06:11
 
Hallo Reinhard
Lieben dank für die Infos. Soweit ist derjenige vertraut durch die Aufklärung im schreiben und vom Anwalt.
Gruss Rimas
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema