Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Integrationstest bei der Einbürgerung (Gelesen: 426 mal)
Kein_Mampf
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 21

Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Gelsenkirchen
Nordrhein-Westfalen
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Integrationstest bei der Einbürgerung
06.09.2023 um 02:27:54
 
Hallo,

eine türkische Staatsbürgerin mit einer NE, die schon seit mindestens 20 Jahren in Deutschland lebt, möchte einen Einbürgerungsantrag stellen.
Sie hat einen deutschen Hauptschulabschluss.

Nun stellt sich die Frage, ob sie den Einbürgerungstest machen und/oder den Nachweis über Sprachkenntnisse erbringen muss.

Kann hier bitte jemand Auskunft erteilen?

Es ist mir klar, dass sie die Auskunft auch bekommt, wann sie persönlich bei der Einbürgerungsbehörde vorspricht.
Sie würde es nur gerne im Voraus wissen.

LG
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.167

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Integrationstest bei der Einbürgerung
Antwort #1 - 06.09.2023 um 11:31:19
 
Nein, wenn sie den Abschluss von einer allgemeinbildenden Schule hat. Dann ersetzt der Hauptschulabschluss den Test.

Ja, wenn sie den Abschluss auf dem zweiten Bildungsweg erworben hat, VHS oder ausbildungsbegleitend oder so. Dann braucht sie den Test.

Tipp: Sie sollte solche Sachen selbst fragen. Sie will ja eingebürgert werden, sie muss auch die Gespräche führen und die Anträge ausfüllen. Du solltest sie also auf das Gleis setzen und sie selbst fragen lassen.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema