Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Straftat (Gelesen: 1.053 mal)
integ
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 75

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: polnisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Straftat
09.07.2023 um 12:24:55
 
Hallo,
Gibt es die Möglichkeit ,dass man seinen  Aufetnhalt bzw Staatsangehörigkeit trotz Ermittlungsverfahren,erlangt?

Mot freundlichen Grüßen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.016

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Straftat
Antwort #1 - 09.07.2023 um 13:28:39
 
Ja, ist aber extrem selten.

Aber mit einer Bundestrainerin als Fürsprecherin und bevorstehendem Länderspiel möglich.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
integ
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 75

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: polnisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Straftat
Antwort #2 - 09.07.2023 um 14:13:13
 
auch bei einer Leichhten Körperverletzung?
Gibt es keine Ausnahmen,wenn  zumbeispiel,dass die Person schuldunfähig ist?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.542

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Straftat
Antwort #3 - 09.07.2023 um 14:38:26
 
Ist eine schuldunfähige Person handlungsfähig wie es für Einbürgerungen erforderlich ist? Bei der Handlungsunfähigkeit geht es zwar darum, den Antrag stellen zu können und eine schuldunfähige Person kann handlungsfähig sein und andersrum. Aber man sollte aufpassen, dass man sich nicht nen Rattenschwanz an weiteren Problemen an die Backe schwatzt.

Ich stimme auch nicht reinhard zu. Das Gesetz ist insofern eindeutig und besagt in § 12a Abs. 3 StaG dass das Einbürgerungsverfahren bis zum Abschluss des Verfahrens ausgesetzt wird.

Also hier sollte man sich einen Strafverteidiger holen und am Besten versuchen das Ermittlungsverfahren gem. § 153 oder § 153a StPO einstellen zu lassen.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
integ
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 75

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: polnisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Straftat
Antwort #4 - 09.07.2023 um 15:28:29
 
Das gilt bei der Verlängerung des Aufenthaltes ?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.542

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Straftat
Antwort #5 - 09.07.2023 um 15:41:50
 
Abwägung zwischen Ausweisungsinteresse § 54 und Bleibeinteresse § 55 AufenthG
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.016

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Straftat
Antwort #6 - 09.07.2023 um 21:07:33
 
Bei einem Ermittlungsverfahren wartet die Ausländerbehörde bis zur Entscheidung – Einstellung, Verurteilung, Strafbefehl oder was auch immer. Bei eimem Verlängerungsantrag gibt das eine Fiktionsbescheinigung. Bei einem Antrag auf Einbürgerung wird der Antrag zurückgestellt.

Ob es eine leichte oder schwere Körperverletzung war, ob er schuldunfähig ist oder nicht, entscheidet weder er noch die Ausländerbehörde. Er kann das Verfahren versuchen zu beschleunigen. Er kann sich z.B. an die Staatsanwaltschaft wenden und erklären, dass er an einer schnellen Klärung interessiert ist.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema