Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Vaterschaftsanerkennung (Gelesen: 1.047 mal)
chris19
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 6

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Vaterschaftsanerkennung
08.01.2022 um 15:41:21
 
Folgendermaßen: der Vater gibt bei der vaterschaftsanerkennung fiktive Personalien aus dem asylverfahren an. Jahre später, die wahre Identität wurde durch Behörden ermittelt.
Frage: kann man die Vaterschaftsanerkennung korrigieren bzw.  um den neuen Sachverhalt/Personenstand erweitern?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.551

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Vaterschaftsanerkennung
Antwort #1 - 09.01.2022 um 14:53:21
 
Er muss seine Identität belegen und überall, wo er falsche Daten angegeben hat, korrigieren. Das gilt nicht nur beim Jugendamt, auch bei der Bank, bei der Krankenkasse und so weiter.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema