Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Mögliche fehlende Angaben beim Einbürgerungsantrag (Gelesen: 148 mal)
Can18
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 12

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: syrisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Mögliche fehlende Angaben beim Einbürgerungsantrag
27.10.2021 um 23:34:34
 
Hallo zusammen,

ich habe vor paar Monaten einen Antrag auf Anspruchseinbürgerung gestellt. Ich musste vor kurzem feststellen dass ich beim dem Abschnitt "Wehrdienst" nur die Frage "Wehrdienstpflichtig" mit Nein beantwortet habe ohne auf die Frage "anderer geleisteter Wehrdienst". Ich bin damals davon ausgegangen dass diese Angabe nicht nötig ist wenn man nicht wehrdienstpflichtig ist, aber jetzt bin ich mir nicht ganz sicher.

Außerdem habe ich damals beim Punkt "8.4 Einkünfte der Familienangehörigen" nichts eingetragen, da ich ledig bin. Ist das so korrekt oder musste ich hier die Einkünfte von z.B. meiner Mutter angeben?

In dem Fall dass diese Angabe wirklich als fehlend zählen, wird der Antrag weswegen abgelehnt?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema