Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Heiraten in Ghana alle details (Gelesen: 3.154 mal)
Phiwen
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 17

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Heiraten in Ghana alle details
22.04.2017 um 19:07:11
 
Ich mache mir mal die Mühe alle möglichen meine Erfahrungen mit der Heirat in Ghana zu machen, um anderen zu helfen, die den gesamten Prozess noch vor sich haben. Ich hoffe ich kann hiermit alle Fragen beantworten.

Wer vorhat als deutscher Staatsbürger in Ghana zu heiraten muss sich bewusst sein, dass er etwas Zeit miteinplant.
Wer auf das Standesamt geht muss sich erstmal eintragen lassen und 30 Tage verstreichen lassen. nach diesen 30 Tagen kann man dann die Papiere unterzeichnen. Mitbringen sollte man eine Personenstandsurkunde und Geburtsurkunde in Englisch (Für den fall dass ihr gefragt werdet).
Achtet auch auf die Korrekt geschriebenen Namen in eurer Heiratsurkunde.

Danach kann die Familienzusammenführung bei der deutschen Botschaft beantragt werden. Denkt daran den Termin so früh wie möglich zu machen, da die Termine meist 4-6 Wochen ausgebucht sein können. Achtet darauf, dass die Dokumente bei der Beantragung schon da sind, damit ihr Später kein Zeitproblem bekommt.

Was ihr auch machen solltet, die Dokumente des ghanaischen Staatsbürgers auf richtigkeit und gleichheit (Namen,...) zu überprüfen und wenn nötig amtlich korrekt zu  ändern. (Besteht darauf auch wenn die Ghanaer meinen es sei übertrieben)
Somit sollte es keine Probleme bei der Botschaft geben.
Vielleicht bringt ihr noch Fotos von der traditionellen Hochzeit und Kirche mit.
Brieft eure Frau oder Mann über eure Familie, Geburtsort, Wie ihr euch kennen gelernt habt,.... für das interview.
Wenn möglich geht ihr mit zur deutschen Botschaft.

Nun zum Thema Urkundenüberprüfung. Ich rate euch der botschaft mitzuteilen, die Urkundenüberprüfung zu machen, da ihr es später dann in Deutschland nicht mehr machen müsst. Dann lasst euch eine deutsche heiratsurkunde geben. oder ein Schreiben, dass es bestätigt. (wenn das möglich ist, vorher fragen)

Ich denke damit spart ihr etwas Geld.

Ich habe es mir damals ausreden lassen und habe jetzt das Nachsehen.
der prozess geht bis zu 6 Monaten. 650Euro weg, nur weil sich die deutsche Behörde vergewissern muss ob die richtig ist.

Das muss jedoch jeder für sich selbst herausfinden welchen weg er wählt.

Ansonnsten informiert euch gut über die Internetseiten der deutschen Botschaft und dem Standesamtlichen vorgängen in Ghana.

Falls dennoch Fragen aufkommen stehe ich gerne zur verfügung und lasse euch an meinen Erfahrungen teilhaben.

Kojo

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Online


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.928

Krefeld, Nordrhein-Westfalen, Germany
Krefeld
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #1 - 22.04.2017 um 22:53:46
 
Phiwen schrieb am 22.04.2017 um 19:07:11:
der prozess geht bis zu 6 Monaten. 650Euro weg, nur weil sich die deutsche Behörde vergewissern muss ob die richtig ist.


Nur als Anmerkung:
Diese Kosten würden auch dann anfallen, wenn man es über die Botschaft macht. Und dann würden der Ehemann 6 Monate in Ghana verbleiben und nicht direkt mitreisen können.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Andreayatu
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 39

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #2 - 24.04.2017 um 12:54:19
 
Man(n) /Frau sollte noch erwähnen, dass ohne A1 kein Antrag in der Botschaft in Accra angenommen wird UND dass die Anmeldung zur Hochzeit auch durch den Ehemann vor Ort erfolgen kann. Dadurch muss man nicht 30 Tage vor Ort ausharren.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.265
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #3 - 24.04.2017 um 17:30:36
 
Phiwen schrieb am 22.04.2017 um 19:07:11:
650Euro weg, nur weil sich die deutsche Behörde vergewissern muss ob die richtig ist.

Dass Ihr die 650 €uro aufwenden müsst, ist doch einzig und allein dem unsicheren Urkundenwesen von Ghana geschuldet. Solange es Ghana (so wie etliche andere Staaten auch) nicht für notwendig erachten, ein funktionierendes Urkundenwesen zu praktizieren, sind diese Aufwendungen eben unerlässlich.
http://m.konsularinfo.diplo.de/contentblob/1619670/Daten/7210728/Merkblatt_Ghana...
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
mimishi
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 14

Frankfurt, Hessen, Germany
Frankfurt
Hessen
Germany
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Lebenspartner/in von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #4 - 17.05.2017 um 11:03:05
 
Die 650 Euro sind als Sicherheitsleistung zu hinterlegen. Was der Vertrauensanwalt der Deutschen Botschaft am Ende abrechnet kommt auf seinen Arbeitsaufwand an. Sprich, die 650 sind der Maximalbetrag.

Ich habe sogar alles wieder erstattet bekommen, da dann am Ende doch keine Überprüfung der Dokumente meines Mannes durchgeführt wurden.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.265
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #5 - 17.05.2017 um 11:15:56
 
mimishi schrieb am 17.05.2017 um 11:03:05:
Ich habe sogar alles wieder erstattet bekommen, da dann am Ende doch keine Überprüfung der Dokumente meines Mannes durchgeführt wurden.

Du solltest aber nicht außer acht lassen, dass irgendwann, von einer anderen Behörde, durchaus eine solche Urkundenüberprüfung eingefordert werden kann
(z.B. bei der Geburt eines Kindes).
Es wäre deshalb ratsam, die Eheschließung beim deutschen Standesamt nachregistrieren zu lassen. Dann erhaltet Ihr eine deutsche Urkunde, die überall problemlos Anerkennung findet.
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 6.410

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Deutsche/r im Ausland
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #6 - 17.05.2017 um 11:43:36
 
mimishi schrieb am 17.05.2017 um 11:03:05:
Sprich, die 650 sind der Maximalbetrag. 

Falsch.

Das ist der voraussichtliche Maximalbetrag. Entstehen höhere Kosten, sind die natürlich auch zu erstatten.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Melanie512
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #7 - 09.04.2024 um 19:51:28
 
Hallo zusammen,
ich weiß die Beiträge sind schon alt. Aber ist hier noch jemand, der in Ghana oder Deutschland geheiratet hat und mir ein paar Infos geben könnte?
Viele Grüße, Melanie
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Daddy
Global Moderator
Experte
****
Offline




Beiträge: 1.959
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Bundespolizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Heiraten in Ghana alle details
Antwort #8 - 10.04.2024 um 13:30:09
 
Hallo Melanie,

eröffne bitte einen eigenen Thread mit deinem Thema und deinen Fragen.

Danke und geschlossen
Zum Seitenanfang
  

Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und Halbweisen, das sind die Gefährlichsten. (Johann Wolfgang von Goethe)

Das Problem der Welt ist, dass die Dummen voller Selbstgewissheit und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell)

Bei manchem Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er bei der Lösung, oder gehört er zum Problem? (Robert Jungk)

In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. (Vicco von Bülow)
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema