Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter" (Gelesen: 2.903 mal)
Themen Beschreibung: Studienbewerbevisum !
nabil89
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 257

Shamal, Hessen, Germany
Shamal
Hessen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Tunesich
Zeige den Link zu diesem Beitrag Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
27.04.2012 um 20:43:18
 
Hallo an alle !

Also ich habe jetzt vor paar Tagen das Visum fuer Studienbewerbung beantragt "mit einer Bestaetigung einer Uni in Deutschland"

Ich wollte euch gerne fragen,also an die Botschaft mitarbeiter unter euch:

Wenn jemand einen Studienbewerbevisum beantragt,der schon mal in Deutschland war,dort geboren und aufgewachsen ist und seine Eltern haben ihn zu seiner Heimatland gebracht,damit er sich dort ausbildet und dann nach seinem Abitur nach Deutschland will und dort studieren will. Er hat in Deutschland die Grundschule besucht "3 Klasse" und lebt seit 12 Jahren im Ausland !

Wie sieht Ihr es,eher Positiv oder negativ,bzw,wuerdet Ihr einen Studienbewerbevisum geben,in so einer situation oder denkt ihr direkt,er will nur zurueck?


Danke sehr !

PS:Eure meinung ist mir sehr wichtig ! Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.815

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #1 - 27.04.2012 um 21:11:53
 
Was Du immer in der Mehrzahl sprichst?

Aktiv ist hier nur einer ... und der arbeitet nicht in einer Botschaft.  Zunge


Aus den von Dir vorgetragenen Fakten läßt sich pauschal gar nichts gegen den Antrag herleiten.
Er ist aufgrund der Deutschkenntnisse eher noch der logischste Gedanke neben einem Studium im Heimatland.

Daher: Laß Dich nicht irremachen und warte einfach ab.

Von solchen Umfragen hast Du gar keinen realen Nutzen.


Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
nabil89
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 257

Shamal, Hessen, Germany
Shamal
Hessen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Tunesich
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #2 - 27.04.2012 um 21:18:42
 
Petersburger schrieb am 27.04.2012 um 21:11:53:
Er ist aufgrund der Deutschkenntnisse eher noch der logischste Gedanke neben einem Studium im Heimatland

Also ist es etwas Positives?

Petersburger schrieb am 27.04.2012 um 21:11:53:
Von solchen Umfragen hast Du gar keinen realen Nutzen.

naja,ich dachte hier sind mitarbeiter verschiedener Botschafte und koennten mir Ihre meinungen schreiben Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.388

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #3 - 27.04.2012 um 21:37:11
 
nabil89 schrieb am 27.04.2012 um 21:18:42:
naja,ich dachte hier sind mitarbeiter verschiedener Botschafte und koennten mir Ihre meinungen schreiben Smiley


Dazu müssten sie den gesamten Antrag (die gesamte Akte) sehen.

Und: Was nützt es Dir, wenn jemand in Bolivien dafür ist, jemand in Marokko aber dagegen? Oder umgekehrt?
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
nabil89
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 257

Shamal, Hessen, Germany
Shamal
Hessen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Tunesich
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #4 - 27.04.2012 um 21:40:01
 
reinhard schrieb am 27.04.2012 um 21:37:11:
Und: Was nützt es Dir, wenn jemand in Bolivien dafür ist, jemand in Marokko aber dagegen? Oder umgekehrt?

Naja,aber so Unterschiedlich koennten die Situationen nicht sein,denn es ist ja selten,dass so etwas vorkommt oder?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.815

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #5 - 28.04.2012 um 08:26:27
 
Lies' doch einfach mal meine Antwort hier.

Eine Behandlung nach "Schema F" gibt es nicht. Schon weil ein solches Schema nicht existiert.

Anhand konkreter Unterlagen könnte ich Dir meine Meinung sagen - aber die hilft Dir keinen Schritt weiter, wenn der den Antrag entscheidende Kollege anderer Meinung ist oder die ABH etwas dagegen hat.

Deshalb nur:
Die von Dir thematisierten Fakten geben nichts Besonderes für und auch nicht gegen Deinen Antrag her.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
nabil89
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 257

Shamal, Hessen, Germany
Shamal
Hessen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Tunesich
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #6 - 28.04.2012 um 15:45:42
 
Petersburger schrieb am 28.04.2012 um 08:26:27:
Die von Dir thematisierten Fakten geben nichts Besonderes für und auch nicht gegen Deinen Antrag her


Hmm was soll ich denn alles konkretes schreiben,damit du deine meinung schreiben koenntest?

Danke
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.815

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #7 - 28.04.2012 um 15:59:07
 
Nichts.

Ich entscheide nicht über den Antrag und kann Dir daher nichts Entscheidendes sagen.

Deine konkrete Frage, ob bestimmte Zusammenhänge irgendeinen grundsätzlichen Einfluß auf Deinen Antrag haben, meine ich beantwortet zu haben.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
nabil89
Themenstarter Themenstarter
Junior Top-Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 257

Shamal, Hessen, Germany
Shamal
Hessen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Tunesich
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Positiv oder eher Negativ in eurer Hinsicht ? "Botschaft mitarbeiter"
Antwort #8 - 28.04.2012 um 20:16:54
 
Petersburger schrieb am 28.04.2012 um 15:59:07:
Nichts.

Ich entscheide nicht über den Antrag und kann Dir daher nichts Entscheidendes sagen.

Deine konkrete Frage, ob bestimmte Zusammenhänge irgendeinen grundsätzlichen Einfluß auf Deinen Antrag haben, meine ich beantwortet zu haben.

Aha ...ok verstehe
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema