Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Erteilung der Arbeitsghenehmigung durch die BA (Gelesen: 6.360 mal)
Trinnity
Full Member
***
Offline


Think positive!


Beiträge: 67

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Erteilung der Arbeitsghenehmigung durch die BA
Antwort #15 - 02.06.2004 um 11:48:10
 
Na das hat doch wunderbar geklappt, wenn's nur an den herbeizuschaffenden Dokumenten liegt, dann ist das doch das geringere Übel.

Ich hätte da allerdings eine Frage, die mich schon lange beschäftigt:

Warum darf der Ehepartner eines Ausländer mit Aufenthaltsberechtigung dann im ersten Jahr nicht zum Lebensunterhalt beitragen?

Sprich: Er will, aber darf nicht arbeiten?  motz

Das ist für mich noch viel, viel ärgerlicher als nur vorzulegende Dokumente.
Zum Seitenanfang
  

Verlieren kann man immer.&&Aber wer nicht kämpft hat bereits verloren.
 
IP gespeichert
 
fons
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Erteilung der Arbeitsghenehmigung durch die BA
Antwort #16 - 02.06.2004 um 12:09:17
 
Zitat:
Warum darf der Ehepartner eines Ausländer mit Aufenthaltsberechtigung dann im ersten Jahr nicht zum Lebensunterhalt beitragen?

Darf er doch. Vgl. § 3 Satz 2 ArGV:

Zitat:
Die Wartezeit gilt nicht für Ehegatten, Lebenspartner und Kinder eines Ausländers, der eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder eine Aufenthaltsberechtigung besitzt.


Oder hab ich was übersehn?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Tim
i4a-Ehrenmitglied/Experte
*****
Offline




Beiträge: 102
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Arbeitsagentur
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Erteilung der Arbeitsghenehmigung durch die BA
Antwort #17 - 02.06.2004 um 12:32:29
 
Also die Wartezeit kann nicht gemeint sein (siehe Beitrag von fons).

Es kann natürlich durchaus sein das eine Arbeitsgenehmigung wegen bevorrechtigter Arbeitnehmer abgelehnt wird.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema