Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Verpflichtungserklärung Berlin, Gehaltsabrechnungen (Gelesen: 221 mal)
Antoscha
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 15

Göttingen, Germany
Göttingen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch (ehem. Russisch)
Zeige den Link zu diesem Beitrag Verpflichtungserklärung Berlin, Gehaltsabrechnungen
01.02.2024 um 16:39:24
 
Hallo allerseits, ich habe einen Termin für die Verpflichtungserklärung in Berlin bekommen. Früher (bin vor 5 Jahren letztes mal da gewesen) wollte die AB alles nur auf dem Originalpapier haben (z.B. Papier aus dem Bankautomaten)... um die Echtheit zu sehen.

Inzwischen wurde vieles hierzulande digitalisiert. Die Lohnabrechnungen bekomme ich nur als PDF auf dem "Arbeitnehmer online" (DATEV) Portal. Wird das für die Ausländerbehörde akzeptabel sein, bzw. können sie sie digital kontrollieren? Oder ist irgendeine spezielle Bestellung von diesen Gehaltsabrechnungen nötig? (Bei der Bank sieht es nicht anders aus, habe nur Online-Banking, bzw. Kontoausdrücke als PDF  hä?).

Danke im Voraus.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema