Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einbürgerung (Gelesen: 624 mal)
Themen Beschreibung: Änderung der Adresse während der Einbürgerung
KUO
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 3

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Einbürgerung
06.11.2023 um 18:00:56
 
Hallo Community,

Folgendes: Ich bin kurz davor meine Einbürgerung komplett abzuschließen. Heute habe ich den Bescheid, dass mir der Austritt aus der türkischen Staatsangehörigkeit gewährt wurde bei der Einbürgerungsbehörde abgegeben.
Da die Wohnung in der ich zurzeit wohne, verkauft werden soll, und ich nicht weiß ob ich in der Zukunft ausziehen muss, ist die Frage ob eine Adress Änderung  während der Einbürgerung Folgen hat.
Die Dame bei der Einbürgerungsbehörde konnte mich zwar beruhigen, dass im Falle einer Änderung dies meine Einbürgerung nicht beeinflussen würde dennoch würde ich gerne wissen, ob  jemand diese Erfahrung schon gemacht hat Bzw wie sieht es dann aus mit dem Konsulat? Rollen die den Fall nochmal auf? Das Einzige was ich vom Konsulat noch bräuchte nach der Einbürgerungsurkunde wäre der Entlassungsbescheid und das Durchlöchern meines Passes...dann wäre die komplette Einbürgerung auch beendet ...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SimonB
Senior Top-Member
****
Offline




Beiträge: 599

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung
Antwort #1 - 06.11.2023 um 18:58:07
 
KUO schrieb am 06.11.2023 um 18:00:56:
Da die Wohnung in der ich zurzeit wohne, verkauft werden soll, und ich nicht weiß ob ich in der Zukunft ausziehen muss,
Die Wohnung soll verkauft werden. Wann das sein wird, ist unbekannt.
Ob du dann ausziehen musst und wann das ggfl. wäre, ist auch völlig unbekannt.

Ich denke, bis das mit Wohnung alles über die Bühne gebracht ist, hast du längst schon deinen deutschen Ausweis und Pass.

Alles Gute!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Onur81
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 89

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung
Antwort #2 - 06.11.2023 um 22:15:24
 
KUO schrieb am 06.11.2023 um 18:00:56:
den Bescheid, dass mir der Austritt aus der türkischen Staatsangehörigkeit gewährt wurde bei der Einbürgerungsbehörde abgegeben.


Darf ich fragen, wie lange hat es von der Antragstellung im Türkischen Konsulat bis zur Genehmigung des Austritts gedauert?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
KUO
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 3

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung
Antwort #3 - 06.11.2023 um 22:20:12
 
circa eineinhalb Monate. Ich war selbst verwundert...es hatte geheißen 3 bis 6 Monate
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 15.230

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung
Antwort #4 - 07.11.2023 um 14:45:10
 
Selbst wenn Du umziehst und danach eine andere Einbürgerungsbehörde zuständig wird:

Die neue Einbürgerungsbehörde bekommt die Akte und muss sich an alle Entscheidungen der alten Einbürgerungsbehörde halten. Es passiert also nichts, es kann höchstes ein paar Tage Verzögerung geben.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
KUO
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 3

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung
Antwort #5 - 07.11.2023 um 18:57:42
 
Und wie sieht es mit dem Konsulat aus? Führen die auch eine erneute Überprüfung durch?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema