Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Eheschließung mit Studentenvisum in Deutschland (Gelesen: 306 mal)
Ghana99
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 43

Köln, Nordrhein-Westfalen, Germany
Köln
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Eheschließung mit Studentenvisum in Deutschland
27.08.2021 um 09:17:12
 
Hallo,

meine Freundin /Kenianerin) ist seit 6 Monaten in Deutschland und Hat ein Studentenvisum für 18 Monate.

Wir möchten heiraten und hätten gerne gewusst, ob dies mit einem Studentenvisum hier in Deutschland möglich ist.

Ich gehe davon aus, dass ich einen Antrag auf FZF stellen muss, da ich annehme, dass sie nach dem Studium wieder nach Kenia zurück muss.

Meine Frage wäre:
1) Können wir jetzt schon in Deutschland mit Studentenvisum heiraten?

2) wäre die FZF einfacher? da wir ja bereits in Deutschland geheiratet hätten?

Ich wäre dankbar für jede hilfreiche Antwort.

Vielen Dank im Voraus
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.369

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Eheschließung mit Studentenvisum in Deutschland
Antwort #1 - 27.08.2021 um 09:52:24
 
Ja, sie kann heiraten.

Sie hat mit Sicherheit kein Studentenvisum für 18 Monate, sowas gibt es nicht. Sie hat vermutlich eine Aufenthaltserlaubnis für 18 Monate, und beim Zweck steht eine "16", dann ein Komma und noch eine Zahl, oder?

Ihr müsst einfach beide zum Standesamt und zwei Listen holen, welche Unterlagen benötigt werden. Für sie ist das schwieriger als für Dich.

Und wenn Ihr dann verheiratet seid (Dezember 2022?), dann kann sie entweder eine Verlängerung ihrer Aufenthaltserlaubnis als Studentin beantragen – es wäre ja schlau, wenn sie fertig studiert und Erfolg im Leben hat. Oder sie beantragt eine Aufenthaltserlaubnis als Ehefrau, damit kann sie auch weiter studieren.

Ein Visum braucht sie gar nicht mehr. Dass der Antrag auf Aufenthaltserlaubnis als Ehefrau dann in der Statistik "Familienzusammenführung" heißt, sollte Euch nicht iritieren: Ihr wohnt vermutlich jetzt oder dann schon zusammen, die "Zusammenführung" ist nur die Akte bei der Behörde.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Ghana99
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 43

Köln, Nordrhein-Westfalen, Germany
Köln
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Eheschließung mit Studentenvisum in Deutschland
Antwort #2 - 27.08.2021 um 10:14:34
 
ja sorry sie hat 12 Monate und studiert in Berlin.. Normaler Weise 18 Monate, aber durch vorherige beruflichen Sachen wurde auf 12 Monate verkürzt
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema