Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 


  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen (Gelesen: 566 mal)
Cronenberger
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


I sprinkel rubber on my
Cheerios (Auto aficionado)


Beiträge: 36

Wuppertal, Nordrhein-Westfalen, Germany
Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutscher
Zeige den Link zu diesem Beitrag Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen
05.02.2017 um 22:59:59
 
Moin,

Ich kann es im Aufenhaltsgesetz $9a nicht finden:

Wo steht da, dass für deutschverheirate ein DA-EU nach 3 Jahren rechtmäßigen Aufenthalt - die anderen Bedingungen, wie gesicherter LU, KV, Sprachniveaumin B1 und Leben in Deutschland, 60 Beiträge zur Rentenversicherung, ausreichender Wohnraum, keine Straftaten, erfüllt meine Frau -beantragt werden kann und auch ein Anspruch darauf besteht?

Danke

Cronenberger

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
HeFi
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 667

Würzburg, Bayern, Germany
Würzburg
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen
Antwort #1 - 06.02.2017 um 00:00:27
 
Warum muss/soll es ein DA-EU sein?

Die Bestimmungen zur Niederlassungserlaubnis NE für Deutschverheiratete stehen § 28 Abs. 2 AufenthG http://www.buzer.de/gesetz/4752/a65962.htm
Zum Seitenanfang
  
knuffel-de  
IP gespeichert
 
Aras
Silver Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 2.205

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen
Antwort #2 - 06.02.2017 um 00:02:40
 
DA-EU nach drei Jahren für Deutschverheiratete gibt es afaik nicht. Nur eine Gleichstellung bei den Erlöschensbedingungen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
tiggger
Senior Top-Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 954

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen
Antwort #3 - 06.02.2017 um 14:03:25
 
Aras schrieb am 06.02.2017 um 00:02:40:
Nur eine Gleichstellung bei den Erlöschensbedingungen 

Wie beantragt man die?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Silver Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 2.205

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen
Antwort #4 - 06.02.2017 um 14:09:43
 
Ist per Gesetz geregelt.

§ 51 Abs. 9 S. 2 AufenthG
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 4.914
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Daueraufenthalt-EU nach 3 Jahren Ehe mit einem Deutschen
Antwort #5 - 06.02.2017 um 17:14:48
 
Cronenberger schrieb am 05.02.2017 um 22:59:59:
Ich kann es im Aufenhaltsgesetz $9a nicht finden:

Guckst Du hier:
https://www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__9a.html

Aber nach 3 Jahren kann man noch keinen Daueraufenthalt-EU erhalten, dafür sind, neben anderen Voraussetzungen, mindestens 5 Jahre nötig.
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema