Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Jobwechsel bei Aufenthaltstitel § 38 a (Gelesen: 552 mal)
skeem78
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 11

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verwandt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Jobwechsel bei Aufenthaltstitel § 38 a
31.03.2023 um 14:30:51
 
Guten Tag,

ein Freund hat eine Niederlassungserlaubnis aus Italien und kam nach D (Bayern) um zu arbeiten. Er hat in einem Jahr den Arbeitgeber zwei mal gewechselt. Er hat einen Aufenthaltstitel § 38 a mit Nebenbestimmung: "Aufenthaltserlaubnis erlischt mit Beendigung dieser Beschäftigung nach 14 Tagen"..

Er möchte jetzt gerne nach Hessen umziehen, weil er dort einen besseren Job gefunden hat. Darf er einfach so umziehen?

Eine andere Frage: Er ist jetzt seit einem Jahr in D. Wenn er jetzt die Arbeit und das Bundesland wechseln dürfte, könnte er die Gesamtaufenthaltsdauer in D summieren/kumulieren? Oder er muss jedes mal bei Null anfangen? Die Frage bezieht sich auf die Dauer des Aufenthalts von 3 Jahren, die man haben muss um eine Niederlassungserlaubnis beantragen zu dürfen.

Vielen Dank

MfG

Y.K.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2.102
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Jobwechsel bei Aufenthaltstitel § 38 a
Antwort #1 - 31.03.2023 um 16:50:52
 
Eigentlich hilft ein Blick ins Gesetz am Meisten:
https://www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__38a.html
Punkt (1) und (4)

Für die NE spielt es keine Rolle, wo er sich in D aufhält. Es geht um die Dauer des Aufenthaltes in Deutschland, in welchem Bundesland ist egal.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
skeem78
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 11

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verwandt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Jobwechsel bei Aufenthaltstitel § 38 a
Antwort #2 - 03.04.2023 um 13:30:29
 
Vielen Dank
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema