Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Familien Asyl (Gelesen: 503 mal)
Themen Beschreibung: Familienasyl
Herzlein
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 45

köln, Rheinland-Pfalz, Germany
köln
Rheinland-Pfalz
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Syrisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Familien Asyl
24.11.2022 um 20:10:21
 
Hallo ,
ich habe den Fall : Person kam mit einem LAP-SH , er hat  eine Aufenthaltserlaubnis nach  § 23 Abs.1. dann stellte er mit Hilfe einem Rechtsanwalt einen Asylantrag, da er richtig in Syrien verfolgt war, hat den 25 Abs 2(Subsidiärschutz bekommen. dann hat er einen Antrag auf FZF gestellt, nun ist die Familie gekommen(Ehefrau und 4 Kindern ). die Frage: kann er einen Familienasyl für die ganze Familie ohne Probleme oder Nachteile  zu beantragen? oder lieber einen Eigenständigen Asylantrag stellen? da die Kindern sind 14 und 16 Jahre alt?  bekommt der Verpflichtungsgeber irgendwie Probleme oder Nachteile? die Verpflichtungserklärung läuft in 2 Jahren aus.
Vielen Dank im Voraus
Herzlein
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.256
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #1 - 24.11.2022 um 22:32:47
 
Herzlein schrieb am 24.11.2022 um 20:10:21:
:
Person kam mit einem LAP-SH 

Was ist das ?
Zum Seitenanfang
  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
Aras
Gold Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 3.026

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #2 - 25.11.2022 um 01:53:29
 
Ich vermute LandesAufnahmeProgramm Schleswig-Holstein.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Herzlein
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 45

köln, Rheinland-Pfalz, Germany
köln
Rheinland-Pfalz
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Syrisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #3 - 25.11.2022 um 11:40:10
 
ja ganz Genau
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.655

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #4 - 25.11.2022 um 13:31:12
 
Die VE gilt ja nur für den Stammberechtigten, der im LAP gekommen ist. Richtig?
Oder hat bei der FZF jemand eine VE unterschrieben?

Zum Asylantrag selbst: Er ist ja nicht verfolgt. Die Flüchtlingsanerkennung ist ja abgelehnt worden, er hat subsidiären Schutz (wegen der allgemeinen Zustände in Syrien) bekommen. Welchen Zweck soll der Asylantrag der Angehörigen haben? Sind sie im Gegensatz zu ihm verfolgt worden?
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Herzlein
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 45

köln, Rheinland-Pfalz, Germany
köln
Rheinland-Pfalz
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Syrisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #5 - 25.11.2022 um 18:26:20
 
ja richtig!
@reinhard: um die Familie die gleichen Schutzstatus zu bekommen, der Sohn wird Bald 17 Jahre.
Danke nochmal
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Herzlein
Themenstarter Themenstarter
Full Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 45

köln, Rheinland-Pfalz, Germany
köln
Rheinland-Pfalz
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Syrisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #6 - 29.11.2022 um 11:13:37
 
@Reinhard :  für Familiensyl sind die gleiche Gründe wie beim Vater . die Familie kamm mit normalen Visum verfahren : Familiennachzug zur Sub.Schutz Perosn. familienasyl : weil der Sohn bald 18 Jahre wird.

Dank Reinhard
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 7.059

           , Germany

Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: ___
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familien Asyl
Antwort #7 - 29.11.2022 um 11:21:47
 
Die Kinder erhalten den Status des Vaters wenn sie zum Zeitpunkt der Antragsstellung minderjährig waren.

Die Ehefrau hätte den Antrag unverzüglich nach der Einreise stellen müssen, ab einem Zeitpunkt von mehr als zwei Wochen wird des problematisch.

Individuelle Gründe werden natürlich auch geprüft, sofern sie auch im Antrag vorgetragen werden. Das kann zu einem höherwertigen Status führen (z.B. die Frage der Wehrpflicht bei jungen Männern etc.).

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema