Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation (Gelesen: 348 mal)
Themen Beschreibung: Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation
bvn
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 5

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation
22.11.2022 um 16:26:13
 
My German is not that good, so I am using google translate.The German version is below the English version


I started my masters in Germany in 2017 and finished it in March 2020. In July 2020, I started working as a Ph.D. student/ researcher (with a work contract). Even though I asked the immigration authority to give me a work visa or a researcher visa, I was told to submit all the documents that I have and they will decide which visa they will give me. After submitting all the documents, I was given a student VISA. Then, in June 2021, I asked them that I want a researcher VISA. Then, they told me that I need to submit them a hosting agreement signed by the university. After sending the document, I was given the research VISA (18d) from October 2021. Then, I asked them if I can apply for a settlement permit in July 2022  as I am working since June 2020.

They told me that it is not possible because I was given the research VISA (18d) in October 2021 and the earliest I can apply for a settlement permit would be in October 2023.

I talked to an immigration lawyer today and I was told that as it was a mistake from the immigration authority, he can send a letter to the immigration authority .he said that there is a high chance that I can already apply for a settlement permit. But, the service costs 500 euros.

So, my question is is it really possible to change the research VISA time frame from October 2021 to June 2020?

Thank you so much for your time and help.




Ich habe 2017 meinen Master in Deutschland begonnen und im März 2020 abgeschlossen. Im Juli 2020 habe ich meine Arbeit als Ph.D. Student/Forscher (mit Arbeitsvertrag). Obwohl ich die Ausländerbehörde gebeten habe, mir ein Arbeitsvisum oder ein Forschervisum zu erteilen, wurde mir gesagt, ich solle alle Dokumente einreichen, die ich habe, und sie werden entscheiden, welches Visum sie mir geben. Nachdem ich alle Unterlagen eingereicht hatte, bekam ich ein Studentenvisum. Dann, im Juni 2021, fragte ich sie, ob ich ein Forschervisum möchte. Dann sagten sie mir, dass ich ihnen eine von der Universität unterzeichnete Aufnahmevereinbarung vorlegen müsse. Nach dem Absenden des Dokuments wurde mir das Forschungsvisum (18d) ab Oktober 2021 ausgestellt. Dann fragte ich sie, ob ich im Juli 2022 eine Niederlassungserlaubnis beantragen kann, da ich seit Juni 2020 arbeite.

Sie sagten mir, dass dies nicht möglich sei, da ich das Forschungsvisum (18d) im Oktober 2021 erhalten habe und ich frühestens im Oktober 2023 eine Niederlassungserlaubnis beantragen könne.

Ich habe heute mit einem Anwalt für Einwanderungsfragen gesprochen und mir wurde gesagt, dass er, da es ein Fehler der Einwanderungsbehörde war, einen Brief an die Einwanderungsbehörde senden kann, in dem er sagte, dass es eine hohe Chance gibt, dass ich bereits eine Niederlassungserlaubnis beantragen kann. Allerdings kostet der Service 500 Euro.

Meine Frage ist also, ist es wirklich möglich, den Zeitrahmen für das Forschungsvisum von Oktober 2021 auf Juni 2020 zu ändern?

Vielen Dank für Ihre Zeit und Hilfe.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 7.059

           , Germany

Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: ___
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation
Antwort #1 - 22.11.2022 um 21:41:38
 
bvn schrieb am 22.11.2022 um 16:26:13:
So, my question is is it really possible to change the research VISA time frame from October 2021 to June 2020?


It is. You would have to apply for a retrospective grant of a residence permit for researchers (sec. 18d AufenthG). Once your application is approved, you will become eligiable for a settlement permit (sec. 18c (1) AufenthG).

A retrospective grant ist possible, see BVerwG, Urteil vom 09.06.2009 - 1 C 7.08 -

Nach der Rechtsprechung des Senats kann ein Ausländer die Erteilung eines Aufenthaltstitels für einen in der Vergangenheit liegenden Zeitraum nach der Antragstellung nur beanspruchen, wenn er ein schutzwürdiges Interesse hieran hat. Dies gilt unabhängig davon, ob der Aufenthaltstitel für einen späteren Zeitpunkt bereits erteilt worden ist oder nicht. In diesem Sinne hat der Senat ein schutzwürdiges Interesse angenommen, wenn es für die weitere aufenthaltsrechtliche Stellung erheblich sein kann, von welchem Zeitpunkt an der Ausländer den begehrten Aufenthaltstitel besitzt (Urteile vom 27. Januar 2009 - BVerwG 1 C 40.07 - DVBl 2009, 650 und vom 29. September 1998 - BVerwG 1 C 14.97 - Buchholz 402.240 § 24 AuslG 1990 Nr. 3 m.w.N.).

This could apply to your case, as the settlement permit in sec. 18 (1) AufenthG requires possession of certain residence permits (18a, 18b or 18d). The times you spent with a residence permit as student do dont count. Therefore you have a legitimate interest (schutzwürdiges Interesse) as the retrospective grant of a residence permit can have an effect on your status (aufenthaltsrechtliche Stellung).

I would support your lawyers conclusion. You still have to proof, that you were eligiable for a residence permit during the contested period (June 2020 - October 2021).
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
bvn
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 5

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation
Antwort #2 - 22.11.2022 um 23:42:29
 
Thank you sooo much for the detailed answer. You mentioned that I need to prove that I am eligible for a research visa during the contested period. How should I do that? My work contract was the same, starting from July 2020 until 2023 June. As I mentioned, i submitted my work contract in July 2020. The only extra/new document that I submitted in June 2021 was the hosting agreement from the university. So, in my case what else can I prove?

Also, my work contract ends in June 2023. Can the immigration authority say that they can't give me a settlement permit because my contract ends in June 2023? Do you have any solutions for that? If I get a letter from my professor that I can easily get a job once the contract is finished will make any difference? Thank you again
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
engelchen+
Junior Top-Member
**
Online


i4a rocks!


Beiträge: 185

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation
Antwort #3 - 23.11.2022 um 07:33:20
 
bvn schrieb am 22.11.2022 um 23:42:29:
Also, my work contract ends in June 2023. Can the immigration authority say that they can't give me a settlement permit because my contract ends in June 2023? Do you have any solutions for that? If I get a letter from my professor that I can easily get a job once the contract is finished will make any difference?

I think best solution would be to submit a new contract starting in July. Although the ABH has some discretion in the matter, I know many foreigners who were not able to find a job in Germany after completing their PhDs. This is especially true for those foreigners who haven't bothered to learn German.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 7.059

           , Germany

Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: ___
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Niederlassungserlaubnis-komplexe Situation
Antwort #4 - 23.11.2022 um 09:54:37
 
bvn schrieb am 22.11.2022 um 23:42:29:
As I mentioned, i submitted my work contract in July 2020. The only extra/new document that I submitted in June 2021 was the hosting agreement from the university. So, in my case what else can I prove?

Showing that the decision of granting a student visa was unlawful at that time - which, given the information you have provided seems to be the case - should be enough proof. You do not have to provide new documents.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema