Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Ukrainischer Fluchtling nach dem visumfreien Aufenthalt (Gelesen: 643 mal)
Makkitotosimew
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 11

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Ukrainischer Fluchtling nach dem visumfreien Aufenthalt
24.05.2022 um 10:02:11
 
Hallo zusammen,
bitte um Unterstützung bei dem Sonderfall.
Eine UA Familie ist am Anfang des Krieges nach Deutschland eingereist. Eine Weile später hat der Familienvater alleine in ein anderes EU-Land ausgereist, hat sich dort angemeldet, aber keinen Status und keine Leistungen beantragt.
Die Familie hat §24 in Deutschland beantragt aber noch nicht bekommenn, nicht mal eine Fiktionsbescheinigung. (Die lokale ABH ist sehr überdurschschnittlich langsam, die meisten Fluchtlinge in dem Ort mussten ihre Anträge per Post einreichen und haben noch keine Fiktionsbescheinigung bekommen können, geschweige den AT).
Nun will bzw. muss der Familienvater nach Deutschlnd zurück zur Familie.  Seine 3 visumfreie Monate im Schengenraum laufen bald ab. Wäre er dann "illegal"? Darf er trotzdem §24 in Deutschland beantragen?
Oder soll es unbedingst vor dem Ablauf der 3 Monate den Antrag in Deutschland stellen? Kann er den Antrag per Post schicken, noch bevor er physisch in DE ist?
Was ist der beste Weg und wewlche Schwierigkeiten können vorkommen?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.657

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ukrainischer Fluchtling nach dem visumfreien Aufenthalt
Antwort #1 - 24.05.2022 um 12:02:22
 
In Deutschland sind alle ukrainischen Flüchtlinge (egal ob Ukrainer:innen oder Ausländer:innen) bis 31. August legal. Er soll einfach den Antrag schreiben und in den Briefkasten stecken.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Makkitotosimew
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 11

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ukrainischer Fluchtling nach dem visumfreien Aufenthalt
Antwort #2 - 24.05.2022 um 12:16:20
 
Danke
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema