Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
eAT (NE) gestohlen - Gibt es eine Fiktionsbescheinigung? (Gelesen: 1.161 mal)
taiming
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 23

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag eAT (NE) gestohlen - Gibt es eine Fiktionsbescheinigung?
05.02.2022 um 22:02:23
 
Hallo,

meiner Frau (Niederlassungserlaubnis) wurde leider ihr eAt gestohlen - der Pass ist jedoch unversehrt zu Hause.

Problematisch ist es als dass wir nächsten Monat aus familiären Gründen dringend reisen müssen. Angenommen man kommt an einen Termin bei der ABH - ist in diesem Falle die Ausstellung einer Fiktionsbescheinigung oder eine anderweitiger reisetauglicher Nachweis möglich?

Danke und viele Grüße
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Ex-Mitglied




Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: eAT (NE) gestohlen - Gibt es eine Fiktionsbescheinigung?
Antwort #1 - 06.02.2022 um 13:11:47
 
Die Ausstellung einer Fiktionsbescheinigug ist rechtlich nicht geboten, da die einschlägigen Voraussetzungen (Antrag auf Verlängerung oder Erteilung) hierfür nicht vorliegen. Im Übrigen wäre dies bei einer Reise problematisch, da eine Einreise mit einer Fiktionsbescheinigung gleichzeitig die Vorlage des "alten" Aufenthaltstitels erfordern würde.

Die ABH kann aber für die Übergangszeit einen AT in Gestalt eines Klebeettickets in den Pass der Ehefrau kleben. Damit wäre das Problem gelöst.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
taiming
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 23

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: eAT (NE) gestohlen - Gibt es eine Fiktionsbescheinigung?
Antwort #2 - 06.02.2022 um 13:30:41
 
Vielen lieben Dank für deine Antwort! Sehr hilfreich.

Dann hoffe ich mal dass die ABH hierzu bereit ist und alles klappt, es wäre zu schade falls nicht.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema