Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Mehr als 6 Monate im Ausland möglich? (Gelesen: 366 mal)
ovgu12
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 8

Frankfurt am Main, Hessen, Germany
Frankfurt am Main
Hessen
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Mehr als 6 Monate im Ausland möglich?
29.01.2022 um 09:39:01
 
Hallo Volk,

ich hätte eine Frage. Ich habe deutsche Staatsangehörigkeit und meine Frau ist Thailänderin. Meine Frau hat Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre und möchte nun in Thailand einige Verwandte für mehr als 6 Monate besuchen. Ist das möglich? Oder wird ihre  Aufenthaltserlaubnis gelöscht, wenn sie nach 6 Monaten zurück in DE fliegt?

VG
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.893

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Mehr als 6 Monate im Ausland möglich?
Antwort #1 - 29.01.2022 um 10:17:13
 
Sie braucht vorher eine Genehmigung der ABH, auf die sie keinen Anspruch hat. Ansonsten erlischt die AE und sie muss neues FZV beantragen...sie hat ja eine AE zum "LEben der ehelichen Gemeinschaft", die nach 6 Monaten Abwesenheit nicht mehr "unbedingt" gegeben ist.

Also bei der ABH beantragen und gut begründen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema