Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Orientierungskurs Pflicht? (Gelesen: 441 mal)
Onur81
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 27

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Orientierungskurs Pflicht?
07.01.2022 um 10:12:05
 
Hallo an alle,

meine Frau ist 2017 als Ehegatte eines Blauen Karte Besitzers nach Deutschland gezogen. Ihr wurde erst einen 4 Jahre gültigen  und danach im Jahr 2021 einen 3 Jahre gültigen Aufenthaltstitel erteilt.

Sie hat weder einen Integrationskurs noch einen Orientierungskurs besucht, da sie nicht zur Teilnahme an jenen nicht verpflichtet war.

Gestern hat sie sich zu der B1 Prüfung angemeldet und dort wurde ihr mitgeteilt, dass sie einer Gesetzänderung zufolge einen Orientierungskurs, der mit dem "Leben in Deutschland Test" abgeschlossen wird, besuchen müsste.

Besteht so etwas? Ich habe mich im Internet Schlau gemacht aber mit solcher Änderung nicht begegnet.

Vielen Dank im Voraus für die Rückmeldungen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.611
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Orientierungskurs Pflicht?
Antwort #1 - 07.01.2022 um 11:03:06
 
Onur81 schrieb am 07.01.2022 um 10:12:05:
Gestern hat sie sich zu der B1 Prüfung angemeldet und dort wurde ihr mitgeteilt, dass sie einer Gesetzänderung zufolge einen Orientierungskurs, der mit dem "Leben in Deutschland Test" abgeschlossen wird, besuchen müsste.


Um die B1-Prüfung machen zu dürfen?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Onur81
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 27

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Orientierungskurs Pflicht?
Antwort #2 - 07.01.2022 um 11:26:12
 
lottchen schrieb am 07.01.2022 um 11:03:06:
Um die B1-Prüfung machen zu dürfen?


Nein, nicht für die Prüfung. Sie hat den entsprechenden Betrag bezahlt und sich zur Prüfung angemeldet. Aber ihr wurde von einem Pflicht zur Teilnahme an einem Orientierungskurs erwähnt, unabhängig von der Sprachprüfung.

Wir haben vor, nächstes Jahr als ganze Familie einen Antrag auf die Deutsche Staatsbürgerschaft zu stellen und jetzt legt sie dafür eine B1 Prüfung ab. Sofern sie sie besteht, wird sie danach einen Einbürgerungstest ablegen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SimonB
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 148

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Orientierungskurs Pflicht?
Antwort #3 - 07.01.2022 um 13:33:47
 
Onur81 schrieb am 07.01.2022 um 11:26:12:
Aber ihr wurde von einem Pflicht zur Teilnahme an einem Orientierungskurs erwähnt,

Wer hat diese Pflicht erwähnt?
Und wozu hat man deine Frau jetzt verpflichtet?

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Onur81
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 27

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Orientierungskurs Pflicht?
Antwort #4 - 07.01.2022 um 14:18:51
 
SimonB schrieb am 07.01.2022 um 13:33:47:
Wer hat diese Pflicht erwähnt?


Die Frau im Integrationskurs, bei der sie sich zur Sprachprüfung angemeldet hat.

SimonB schrieb am 07.01.2022 um 13:33:47:
Und wozu hat man deine Frau jetzt verpflichtet?


Falls ich sie richtig nachvollzogen habe, einen Orientierungskurs und schließlich die "Leben in Deutschland" Test machen, nach dem Bestehen der Sprachprüfung.

Sie sagte mir, dass sie da erwähnt habe, dass wir uns nächstes Jahr vornehmen, einen Staatsbürgerschaftsantrag zu stellen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SimonB
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 148

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Orientierungskurs Pflicht?
Antwort #5 - 07.01.2022 um 18:02:20
 
Onur81 schrieb am 07.01.2022 um 14:18:51:
Die Frau im Integrationskurs, bei der sie sich zur Sprachprüfung angemeldet hat.

Sie kann demzufolge eine B-1-Sprachprüfung machen.
Und ebenso danach den Test "Leben in Deutschland".

Wenn die ABH keine Verpflichtung für einen Kurs (komplett B1 mit Test LiD) gegeben hat, muss deine Frau den Kurs nicht absolvieren.
Der Anbieter von Sprachkursen kann deine Frau nicht verpflichten.

Für die Einbürgerung ist das B-1-Zertifikat (Nachweis der Sprachkenntnisse) und der bestandene Test "Leben in Deutschland" erforderlich.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Onur81
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 27

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Orientierungskurs Pflicht?
Antwort #6 - 09.01.2022 um 16:21:44
 
SimonB schrieb am 07.01.2022 um 18:02:20:
Wenn die ABH keine Verpflichtung für einen Kurs (komplett B1 mit Test LiD) gegeben hat, muss deine Frau den Kurs nicht absolvieren.
Der Anbieter von Sprachkursen kann deine Frau nicht verpflichten.


Danke schön. Das war auch meine Vermutung. Ich habe ihnen eine E-Mail geschickt und warte auf ihre Antwort.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema