Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Wieder einreise (Gelesen: 666 mal)
Themen Beschreibung: Erlöschtes niederlassungserlaubniss
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Wieder einreise
13.11.2021 um 16:58:39
 
Hallo an alle alien’s

Folgendes ich bin mit meiner Tochter 2012 in die Türkei eingereist und bin auch seit dem in der Türkei da ich hier geheiratet habe.

Meine Tochter hat die deutsche Geburtsurkunde auch einen mittlerweile ungültigen Reisepass.
Ich selber hatte die Niederlassungserlaubniss.
Seit 2012 sind wir nie nach Deutschland eingereist.

Jetzt zu meinem Anliegen , gibt es irgendeine Möglichkeit wie ich wieder nach Deutschland kann ?

Wenn ich doch mich verschrieben oder nicht deutlich mich ausdrucken konnte entschuldige ich mich vorerst dafür, da ich schon lange nichts mehr deutsch geschrieben habe.  Griesgrämig
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.421

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #1 - 13.11.2021 um 17:11:10
 
Mit türkischer Staatsangehörigkeit und erloschener Niederlassungserlaubnis gibt es keine Möglichkeit, Du musst für ein Visum einen Zweck aus dem Aufenthaltsgesetz angeben – also Studium, Arbeit, familiären Gründe.


Was ist mit der Tochter? Ist sie Deutsche?
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #2 - 13.11.2021 um 17:14:40
 
Also sie hat einen abgelaufenen Reisepass ? Werde mich darum kümmern das wir einen neu ausstellen können.

Ist es relevant welche Arbeit ich finde ? Also ich habe nähmlich keine Ausbildung , würde evtl. als Kassiererin ein Job finden können  Traurig

Ja sie ist deutsch und Türkisch.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.11.2021 um 18:07:14 von reinhard »  
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.576
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #3 - 13.11.2021 um 17:22:30
 
Du möchtest allein nach D oder zusammen mit Deiner Tochter? Wie alt ist sie?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #4 - 13.11.2021 um 17:23:51
 
Also ich möchte mit meiner Tochter zusammen nach Deutschland sie ist 2010 geboren ? Und ich bin auch dort geboren und habe auch die Schule besucht und kann mich auch verständigen.

Da ich meine 2. ehe in der Türkei begangen habe und jetzt in der Scheidung bin wegen kulturellen Unterschied bin ich der Meinung das meine Tochter in Deutschland doch besser aufgehoben ist .

Ich hätte evtl. eine Unterkunft in Deutschland.

Um ein Arbeitsplatz muss ich erst mich in Deutschland umschauen und hoffe um eine Arbeit.



Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 13.11.2021 um 18:08:55 von reinhard »  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.421

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #5 - 13.11.2021 um 18:10:42
 
Versuch doch bitte, Dir Deine Beiträge besser zu überlegen und sinnvollen Antworten zu schreiben, nicht immer ein paar Wörter und dann einen neuen Beitrag mit ein paar Wörtern.

Wenn Deine Tochter Deutsche ist, darf sie mit gültigem Pass nach Deutschland zurück. Wenn Du vorher ein Visum zur FZF mit der Tochter beantragst und bekommst, könnt Ihr zusammen reisen.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #6 - 13.11.2021 um 18:38:39
 
Da hast du tatsächlich recht und ich entschuldige mich wegen meinem Durcheinander.

Was sind die Voraussetzungen für die FZF ? Wohnraum und Arbeitsplatz?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.844

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #7 - 13.11.2021 um 18:53:10
 
Wenn Du Deiner deutschen Tochter ein Leben in Deutschland ermöglichen willst, dann gibt es keine weiteren sachlichen Voraussetzungen.

Wohnraum, Krankenversicherung, Lebensunterhalt - alles unwichtig für die Entscheidung über Deinen Visumantrag.
Auch der Mutter eines deutschen Kindes, die noch nie in Deutschland war, dort niemanden kennt und nichts hat, muss ein Visum erteilt werden, wenn das Kind in Deutschland leben wird. Selbst wenn sie den künftigen Wohnort per Würfeln oder Dartwerfen auf die Deutschlandkarte ermittelt.

Handlungsanleitung:
1. Reisepass für Deine Tochter beantragen.
Dazu brauchst Du grundsätzlich die Mitwirkung ihres Vaters, wenn der das Sorgerecht hat.

2. Nationalen Visumantrag für Dich (für die gemeinsame Einreise) stellen.
Das würde ich erst dann in Angriff nehmen, wenn die Konsularabteilung der zuständigen deutschen Auslandsvertretung den Pass für Deine Tochter bestellt hat.

Wichtig:
Der Pass selbst muss zum Zeitpunkt der Visumantragstellung nicht zwingend vorliegen - aber wenn die Kollegen in der Konsularabteilung den Pass noch nicht bestellen können, weil die deutsche StAng des Kindes nicht zweifelsfrei belegt ist, ist ein Antrag in der Visastelle noch sinnlos.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #8 - 13.11.2021 um 19:10:04
 
Bekommt meine Tochter auch einen Ausweis nur weil sie in Deutschland geboren ist? Sie hat auch die deutsche Geburtsurkunde
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.421

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #9 - 13.11.2021 um 19:18:51
 
Türkisch schrieb am 13.11.2021 um 19:10:04:
Bekommt meine Tochter auch einen Ausweis nur weil sie in Deutschland geboren ist? Sie hat auch die deutsche Geburtsurkunde


Deshalb oben die Frage, ob sie Deutsche ist.

Wenn ja: Ja, sie bekommt den Pass.

Wenn nein: Nein, sie bekommt den Pass nicht.

Falls beide Eltern Sorgerecht haben, müssen sie den Pass gemeinsam beantragen. Falls es Zweifel gibt, fragt die deutsche Botschaft bei den Behörden, die die Geburt damals registriert haben. Dann klärt sich alles. Wenn sie einen abgelaufenen deutschen Pass hat, den mit abgeben.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #10 - 13.11.2021 um 19:21:21
 
Ja sie hat einen abgelaufenen deutschen Reisepass , aber wie sie es auch empfohlen haben werde ich mich an die Behörden auch wenden.

Ich danke herzlich   Kuss
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #11 - 28.11.2021 um 20:53:30
 
So hallo da bin ich wieder, nach Absprache mit der deutschen Botschaft habe ich erfahren das meine Tochter einen neuen deutschen Reisepass ausgestellt bekommen wird.

Jetzt zu meiner Frage was sind die Voraussetzungen für die FFZ zum deutschen Kind ?

Das deutsche Kind lebt mit mir sorgeberechtigte Mutter in der Türkei ?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.421

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #12 - 28.11.2021 um 21:09:24
 
Die Mutter muss ein FZF-Visum beantragen. Dazu muss sie die Adresse angeben, wo sie (mit dem Kind) in Deutschland leben will.

Sie muss ebenfalls einen Reisepass haben, in diesem Fall einen türkischen.

Auf die Frage im Antrag, wie sie ihren Lebensunterhalt decken wird, einfach die Wahrheit schreiben, z.B.: Zunächst SGB-II-Leistungen, dann Arbeitssuche.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.844

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #13 - 28.11.2021 um 21:13:58
 
reinhard schrieb am 28.11.2021 um 21:09:24:
Dazu muss sie die Adresse angeben

Wenn es noch keine Adresse gibt, dann muss sie nur die Stadt angeben, wo sie hinwill.

Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Türkisch
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 10
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: türkisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Wieder einreise
Antwort #14 - 28.11.2021 um 22:25:07
 
Könnte ich auch mit einem Dienstausweis einreisen und in der zuständigen Behörde eben Antrag auf Aufenthalt/Duldung stellen ?
Ich will ja auch eigentlich mich sofort integrieren und arbeiten…


Wärst du auch so nett und könntest mir ein Gesetz nennen mit dem ich recht darauf habe ?
Ich habe mich im Internet schlau gemacht

§28 ABS 2 satz 2 Rıchtig so ?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 28.11.2021 um 22:36:20 von Türkisch »  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema