Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung (Gelesen: 388 mal)
Stellastar
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Germany
Magdeburg
Sachsen-Anhalt
Germany
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Simbabwisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung
11.10.2021 um 23:41:57
 
Guten Abend,
ichwohne in Deutschland seit 4Jahren. Bin erst seit drei Wochen geschieden und habe einen Antrag für die Verlängerung meiner Aufenthaltstitel bei der Auslanderbehorde seit August abgegeben. Ich habe dadurch eine Fiktionsbescheinigung bekommen und nun ist er jetzt abgelaufen. Ich bin mit der Behörde im Verbindung und habe nochmal alle Unterlagen die sie brauchen angereicht und aktuell sie benötigen weiteren Finanzierungsnachweise. Ich bin gerade in meinem dritten Lehrjahr als Altenpflegerin. Ich habe mein Ausbildungsvertrag, 3monaten Gehaltsnachweise, Kindergeld Bescheid, Zuschlag und Unterhaltvorschuss Nachweise abgegeben und nun benötigen sie weiteren Finanzierungsnachweise.
Meine Visum wurde erteilt nachdem ich meine Eheman verlassen hatte wegen Häüslicher Gewalt und jetzt die neue Visum wurde beantragt insicht meine Ausbildung.

Ich benötige Beratung wie ich mich damit umgehen kann um meine neue Visum zu bekommen. Und wegen diese Fiktionsbescheinigung die schon seit gestern abgelaufen ist. Kann ich eine Verlängerung beantragen oder soll ich warten bis die Bearbeitung meine Aufenthaltstitel Antrag fertig ist. Ich habe versucht der Behörde anzurufen aber keiner kommt ran.
Ich werde mich freuen wenn ich von Ihnen eine Rückmeldung bekommen kann.

Ich bedanke mich.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.827

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung
Antwort #1 - 12.10.2021 um 08:39:53
 
So lange du keine Ablehnung / Zusage für deine AE bekommen hast und dein Antrag läuft, so lange hast du eine Fiktionswirkung. Auch wenn die Bescheinigung abgelaufen ist...die kannst du einfach verlängern was ich auch tun würde, um Ärger bei Kontrolle zu entgehen!

Hast du ein Kind von einem deutschen Mann?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Stellastar
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Germany
Magdeburg
Sachsen-Anhalt
Germany
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich bin selbst Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Simbabwisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung
Antwort #2 - 12.10.2021 um 15:59:49
 
Ich bin hierher mit meine beiden Kindern gekommen. Ich habe heute einen Mail bekommen von der Behörde aber weis es nicht genau ob das heißt das ich eine Zusage für mein Aufenthalt bekommen habe. Ein Gebuht von 13euro sollte ich bezahlen. Ich habe schon fast 100 Euro für die neue Antrag bezahlt. Den Brief habe ich hier hinzugefügt
Ich mache mir viele Gedanken darüber

Vielen Dank

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SimonB
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 115

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung
Antwort #3 - 12.10.2021 um 16:22:51
 
Stellastar schrieb am 12.10.2021 um 15:59:49:
Ich habe heute einen Mail bekommen

Das bedeutet, du bekommst am 26.10. einen neuen Aufenthaltstitel/Ausweis.
Dafür musst du 13,- bezahlen.

Die Fiktionsbescheinigung endet also am 26.10.
Du brauchst nichts Neues für diese Zeit bis 26.10.

Nimm bitte deinen Nationalpass und die Fiktionsbescheinigung mit.
Du bekommst auch kein Visum, sondern eine Aufenthalts-Erlaubnis/Aufenthaltstitel.

Alles wird gut. Smiley



Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
uwe1122
Senior Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 139

Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Germany
Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung
Antwort #4 - 12.10.2021 um 16:25:25
 
Die Gebühr für den AT ist doch schon bezahlt. Die 13 € ,das ist der Preis bei uns für eine FB, es wird wohl eine neue FB ausgestellt.

Anders kann ich mir die 13 € nicht erklären.

Gruß
Uwe
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SimonB
Senior Member
****
Offline




Beiträge: 115

deutschland, Germany
deutschland
Germany
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Abgelaufenes Fiktionsbescheinigung
Antwort #5 - 12.10.2021 um 17:13:00
 
uwe1122 schrieb am 12.10.2021 um 16:25:25:
Anders kann ich mir die 13 € nicht erklären.

Oh, sorry, du hast Recht.
Es gibt eine neue Fiktionsbescheinigung

Sie schrieb ja auch, dass sie für den Antrag auf den AT schon bezahlt hat...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema