Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Chance darauf, länger zu bleiben wg Corona-Lage im Heimatland? (Gelesen: 496 mal)
einahpets
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 7

Jakarta, Indonesia
Jakarta
Indonesia
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Deutsche/r im Ausland
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Chance darauf, länger zu bleiben wg Corona-Lage im Heimatland?
03.07.2021 um 20:22:32
 
Hallo zusammen,

Mein indonesischer Ehemann besucht uns (mich und unsere beiden Kinder) gerade hier in Deutschland auf einem normalen C-Visum. Aus verschiedenen Gründen peilen wir eine Familienzusammenführung erst für nächstes Jahr an. Er wollte planmäßig eigentlich Ende Juli nach Hause fliegen (nach 89 Tagen). Nun spitzt sich die Corona-Lage in Indonesien gerade extrem zu (ähnlich wie in Indien vor kurzem) und mir wird ganz anders bei dem Gedanken, dass er dorthin reisen wird.
Gibt es irgendeine reelle Chance, dass er aufgrund der zunehmend schlimmen Corona-Situation dort länger hier bleiben könnte? Und wie müsste ich am besten Vorgehen, um das eventuell zu erreichen?
Bin für alle Tipps dankbar!
Viele Grüße!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.555

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Chance darauf, länger zu bleiben wg Corona-Lage im Heimatland?
Antwort #1 - 03.07.2021 um 20:39:12
 
Hallo,

nur wegen der Coronalage im Heimatstaat?
Ich behaupte, keine bis geringe Chancen.
Aber wenn, dann funktioniert das nur in Zusammenarbeit mit der zuständigen ABH, und dann nur, wenn rechtzeitig die Problematik dort thematisiert wird.

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema