Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Besuchsvisum Kenia/Remonstration (Gelesen: 1.777 mal)
Steve7
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 14

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Besuchsvisum Kenia/Remonstration
Antwort #15 - 10.08.2021 um 19:13:16
 
deerhunter schrieb am 06.08.2021 um 13:54:50:
Dann stimmt irgend etwas nicht....damit dürfte dann auch nicht sicher sein, ob das Kind deutsch ist!

Das versuche ich gerade herauszufinden.
Lt. den Konsular ist die blaue internationale Heiratsurkunde (Certified Copy of Certificate of Marriage) nicht, gültig "weil die übliche Unterschrift nicht passt und nicht vom Registrar ausgestellt wurde".
Allerdings frage ich mich warum. Dieses Dokument wurde übersetzt und vom Außenministerium beglaubigt und extra vermerkt, dass es "mit dem Stempel des obersten Standesbeamten von Kenia versehen ist."

Heißt das, weil die Erwähnung der Unterschrift ausgelassen wurde, dass die Unterschrift fehlt oder nicht echt ist?

Der Konsular möchte jetzt ein neue "blaue Heiratsurkunde", die er dann wieder prüfen lässt. Warum?

Dann hatte die damalige Prüfung vom Außenministerium, welche ja auch von der Botschaft veranlasst wurde, keinen Zweck?

Verwirrt...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.542

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Besuchsvisum Kenia/Remonstration
Antwort #16 - 10.08.2021 um 20:20:28
 
Hallo,

Du verstehst da etwas möglicherweise nicht.

Die kenianischen Stempel (Beglaubigung, Überbeglaubigung des Außenministeriums) hat keine Relevanz für die deutsche Botschaft, da in Kenia das Urkundswesen unsicher ist (soll heißen, den Stempeln und Urkunden wird nicht vertraut).
Aus diesem Grund prüft die deutsche Botschaft mittels Vertrauensanwalt kenianische Stempel und Urkunden selbst.

Bei einer solchen Prüfung der Geburtsurkunde wurde in Eurem Fall festgestellt, dass die Unterschrift des ausstellenden Beamten wohl nicht befugt war.
Völlig unabhängig davon, wieviele Stempel des ebenfalls nicht vertrauenswürdigen Außenministeriums darauf prangen.

Es wird Euch wohl nichts anderes übrigbleiben, als direkt im kenianischen Amt dort das Problem darzustellen und eine vom regulären Registrar unterzeichnete und gestempelte Geburtsurkunde neu ausstellen zu lassen.

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Steve7
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 14

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Besuchsvisum Kenia/Remonstration
Antwort #17 - 10.08.2021 um 22:06:30
 
T.P.2013 schrieb am 10.08.2021 um 20:20:28:
Völlig unabhängig davon, wieviele Stempel des ebenfalls nicht vertrauenswürdigen Außenministeriums darauf prangen.

ah ok, vielen Dank - das wusste ich nicht, ich dachte dass sei schon die notwendige Beglaubigung gewesen. Nun denn - dann nochmals von vorne  Traurig
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.542

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Besuchsvisum Kenia/Remonstration
Antwort #18 - 11.08.2021 um 15:42:59
 
Hier ist als Erklärung der Link zur UP:

https://nairobi.diplo.de/ke-de/service/urkundenueberpruefung/1510466

und das Merkblatt selbst:
Merkblatt

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema