Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung (Gelesen: 388 mal)
Jazz
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung
10.06.2021 um 22:11:47
 
Hallo,
mein Mann hat am Montag den Termin bei der Botschaft in Accra um das Visum zur Familienzusammenführung zu beantragen. Ich habe heute eine Email von der Botschaft in Accra erhalten, dass ein Einladungsschreiben nötig ist. Dies ist auf der Homepage allerdings bei den benötigten Unterlagen nicht mit angegeben. Muss man in diesem Fall wirklich ein Einladungsschreiben für seinen Ehemann verfassen? Falls ja, was muss ich beachten?
Danke!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.494
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung
Antwort #1 - 10.06.2021 um 22:26:45
 
Du musst bestätigen dass Du die Ehe mit ihm hier in D leben willst. Bis Montag schaffst Du es ja wohl nicht, ihm das Schreiben im Original zu schicken. Ich weiß nicht wie das gehandhabt wird, ob auch eine Kopie reicht und Du das Original hier bei der ABH einreichen kannst. Bzw. wenn Dich die Botschaft schon angeschrieben hast kannst Du denen das Schreiben vielleicht gleich mailen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Saxonicus
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 5.277
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: sächsisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung
Antwort #2 - 11.06.2021 um 06:53:05
 
lottchen schrieb am 10.06.2021 um 22:26:45:
Bis Montag schaffst Du es ja wohl nicht, ihm das Schreiben im Original zu schicken.

Das ist wohl auch noch nicht erforderlich, da es sich zunächst um den Visumsantrag handelt, der sicher auch noch einige Zeit der Bearbeitung andauert.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.06.2021 um 07:07:00 von Saxonicus »  

Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht.
 
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.494
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung
Antwort #3 - 11.06.2021 um 09:36:55
 
Ja und? Ohne dieses Schreiben gibt es aber kein Visum. Wenn der deutsche Ehepartner nicht wünscht die Ehe mit dem ausländischen Ehepartner in D zu leben dann bekommt der ausländische Partner auch kein Visum zur FZF. Und viele Botschaften nehmen nur komplette Anträge an.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.481

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung
Antwort #4 - 11.06.2021 um 15:27:37
 
PDF. Als E-Mail mit gleicher Mail an den Antragsteller und die AV. Antragsteller druckt aus, speichert aber auch die Originalmail sicherheitshalber.
Macht es doch nicht komplizierter, als es ist.
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Jazz
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 2

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einladungsschreiben für Ehemann bei Familienzusammenführung
Antwort #5 - 14.06.2021 um 15:18:02
 
Danke! Per Email hat es gereicht. Wir haben alle Unterlagen eingereicht und hoffen das der Visa Prozess nicht allzu lange dauert… Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema