Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Grenzsperre (Gelesen: 331 mal)
alici88
Themenstarter Themenstarter
Senior Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 104
Geschlecht: female

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Zeige den Link zu diesem Beitrag Grenzsperre
19.05.2021 um 15:55:37
 
Hallo an alle,

der Vater meiner Tochter (deutsche Staatsangehörige) hatte versucht im Jahr 2010 Sie in die Türkei zu entführen. Danach habe ich gerichtlich eine Grenzsperre aussprechen lassen.
Meine Frage wäre jetzt ob diese Entscheidung sich nach einiger Zeit automatisch aufhebt oder muss ich das gerichtlich machen damit die Grenzsperre aufgehoben wird.

Ich danke euch im voraus für eure Antworten
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.481

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Grenzsperre
Antwort #1 - 19.05.2021 um 22:30:33
 
Hallo,

ich gehe davon aus, dass es sich um den Eintrag bei der Bundespolizei (Grenzpolizeiliche Fahndung) oder einen entsprechenden Eintrag bei der Meldebehörde (Pass- / Ausweisversagung) handelt?

Üblicherweise gibt es für gespeicherte Daten gesetzlich festelegte Löschfristen, die dann automatisch greifen.

Da ich mir aber nicht ganz sicher bin, dass dies auch auf die von Dir veranlassten Einträge in jedem Fall gelten muss, empfehle ich Dir, bei der entsprechenden Behörde, bei der die "Grenzsperre" veranlasst wurde, nachzufragen.

Für das Passwesen wäre es Dein Ordnungsamt, für die Grenzfahndung wäre es das Bundespolizeipräsidium.

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema