Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Familienzusammenführung (Gelesen: 474 mal)
Themen Beschreibung: Familienzusammenführung Visum
mv_5378
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 20

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Familienzusammenführung
15.01.2021 um 15:13:25
 
Hallo Zusammen,

Letzten Monat habe ich im Iran geheiratet und jetzt Wir möchten einen Termin für ein Visum in der deutschen Botschaft vereinbaren. aufgrund der aktuellen Situation, der Termin dauert mehr als 8 Monate. wenn meine frau mit einem touristischen Schengen (Z.B Italien, Österreich) Visum nach Deutschland kommt, Können wir ihr Visum in Deutschland ändern?
Ich habe die deutsche Staatsangehörigkeit.
Ich bedanke mich jetzt schon sehr für eine Antwort
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.238

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #1 - 15.01.2021 um 15:23:17
 
Nein, ein Visum lässt sich nicht ändern.

Wenn Sie ein Besuchsvisum beantragt, muss sie wieder ausreisen. Für solch ein Besuchsvisum ist die Heirat egal.

Wenn sie hierbleiben will, muss Sie ein Einwanderungsvisum (das heißt bei der Botschaft D-Visum) beantragen, nur mit diesem Visum darf sie bleiben.

Sie sollte so schnell wie möglich einen Termin buchen, damit es im Herbst klappt. Da alle warten müssen, gibt es kaum Möglichkeiten, das zu beschleunigen.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
lottchen
Silver Member
****
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 1.452
Geschlecht: female
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Bekannt mit Ausländer/n/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #2 - 15.01.2021 um 15:29:25
 
@mv_5378
In Deinem Profil steht Staatsangehörigkeit Iran. Im Text schreibst Du jetzt. dass Du die deutsche Staatsangehörigkeit hast. Dann solltest Du Deinen Profileintrag ändern. Es gibt Fragen da ist es für die Rechtslage ein großer Unterschied, ob ein Inländer oder ein Ausländer fragt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.238

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #3 - 15.01.2021 um 15:33:46
 
... wobei Iraner häufig beides sind.

Aber stimmt, das wäre im Profil wichtig, um keine falschen Antworten zu bekommen.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
mv_5378
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 20

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #4 - 18.01.2021 um 16:50:09
 
Danke für deine Antwort
Können wir diese Art von Visum(D-Visum) in der deutschen Botschaft außerhalb des Iran beantragen, zum Beispiel in der Türkei?

reinhard schrieb am 15.01.2021 um 15:23:17:
Nein, ein Visum lässt sich nicht ändern.

Wenn Sie ein Besuchsvisum beantragt, muss sie wieder ausreisen. Für solch ein Besuchsvisum ist die Heirat egal.

Wenn sie hierbleiben will, muss Sie ein Einwanderungsvisum (das heißt bei der Botschaft D-Visum) beantragen, nur mit diesem Visum darf sie bleiben.

Sie sollte so schnell wie möglich einen Termin buchen, damit es im Herbst klappt. Da alle warten müssen, gibt es kaum Möglichkeiten, das zu beschleunigen.

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
T.P.2013
Silver Member
****
Offline


blubb


Beiträge: 2.421

Im Norden, Germany
Im Norden
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Familienzusammenführung
Antwort #5 - 18.01.2021 um 19:15:44
 
mv_5378 schrieb am 18.01.2021 um 16:50:09:
Können wir diese Art von Visum(D-Visum) in der deutschen Botschaft außerhalb des Iran beantragen, zum Beispiel in der Türkei?



Hallo,

grundsätzlich nein, solange die z.B. Türkei nicht der Ort des gewöhnlichen Aufenthalts / Wohnland des Antragstellers ist oder das andere Land explizit als Ausnahme zur Antragstellung benannt ist.

Gruß
Zum Seitenanfang
  

Theorie und Praxis sind eins wie Leib und Seele, und wie Seele und Leib liegen sie großenteils miteinander in Streit.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema