Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
FSJ mit Fiktion möglich? (Gelesen: 496 mal)
Alacrity
Themenstarter Themenstarter
Senior Top-Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 867
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch durch Geburt
Zeige den Link zu diesem Beitrag FSJ mit Fiktion möglich?
08.01.2021 um 16:16:36
 
Hi, frohes neues Jahr!

Unser Au-Pair besitzt eine AE nach § 19c I AufenthG mit Nebenbestimmung Beschäftigung als Au-Pair bei unserer Familie erlaubt, AE erlischt 14 Tage nach Beendigung der Tätigkeit.

Ihr Au-Pair-Jahr ist am 17.2. vorbei und sie will ein FSJ in einer anderen Gemeinde anschliessen. Vertrag hat sie letztes Jahr unterschrieben für FSJ ab 1.2. und Brief mit Antrag auf Erteilung neuer AE Ende November an die ABH geschickt.

Weil die ABH nichts von sich hat hören lassen die Fragen:
Braucht sie zum Antritt der FSJ-Stelle den neuen AT?
Erteilt die ABH in dem Fall AT als Klebeetikett, wenn nur so noch vor dem 1.2. möglich?
Danke :)
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 6.350

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #1 - 08.01.2021 um 16:48:10
 
Alacrity schrieb am 08.01.2021 um 16:16:36:
Braucht sie zum Antritt der FSJ-Stelle den neuen AT?


Nicht zwangsläufig, siehe hierzu den neuen § 81 Abs. 5a AufenthG:

In den Fällen der Absätze 3 und 4 gilt die in dem künftigen Aufenthaltstitel für einen Aufenthalt nach Kapitel 2 Abschnitt 3 und 4 beschriebene Erwerbstätigkeit ab Veranlassung der Ausstellung bis zur Ausgabe des Dokuments nach § 78 Absatz 1 Satz 1 als erlaubt. Die Erlaubnis zur Erwerbstätigkeit nach Satz 1 ist in die Bescheinigung nach Absatz 5 aufzunehmen.

Die ABH muss ihr, sofern sie die Ausstellung des eAT veranlasst hat, eine entsprechende FB ausstellen. Diese Regelung ist allerdings erst vor ca. drei Wochen in Kraft getreten, ggf. muss man die ABH darauf aufmerksam machen.
Zum Seitenanfang
  

Ausländerbehörden sind keine nachgeordneten Stellen des Auswärtigen Amts. Auf ihre Entscheidungen kann das Auswärtige Amt keinen Einfluss nehmen. - Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum passen.
 
IP gespeichert
 
Alacrity
Themenstarter Themenstarter
Senior Top-Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 867
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch durch Geburt
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #2 - 08.01.2021 um 22:35:07
 
Super, danke dir Bayraqiano, kompetent und auf neuestem Stand, wie immer.

Wie sieht es aus, wenn sie nach Veranlassung der Ausstellung aber vor Ausgabe der neuen Karte in die neue Gemeinde umzieht und sich dort anmeldet?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 6.350

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #3 - 08.01.2021 um 22:50:34
 
Sobald die Ausstellung des eAT veranlasst wurde, gilt die Beschäftigung Kraft Gesetz als erlaubt, den Nachweis gibt es in Form einer FB. Der Umzug ändert nichts an der Rechtslage.
Zum Seitenanfang
  

Ausländerbehörden sind keine nachgeordneten Stellen des Auswärtigen Amts. Auf ihre Entscheidungen kann das Auswärtige Amt keinen Einfluss nehmen. - Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum passen.
 
IP gespeichert
 
Alacrity
Themenstarter Themenstarter
Senior Top-Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 867
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch durch Geburt
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #4 - 08.01.2021 um 23:28:55
 
Ich meine, ob sie sich die Karte dann auch von der für ihren neuen Wohnort zuständigen ABH abholen kann
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.688

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #5 - 09.01.2021 um 00:17:07
 
Falls mir nichts entgangen ist, gibt es bisher nur den Antrag auf Erteilung einer neuen AE in Form eines Briefes ohne Reaktion der ABH auf diesen Brief.

Bayraqianos Antworten gehen auf den Antrags-Sachstand "Karte ist bestellt" ein.

Dafür ist es wohl derzeit noch zu früh.


Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 6.350

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #6 - 09.01.2021 um 00:38:33
 
Das kann ich nicht stehen lassen.

Meine Antworten bezogen sich auf eine konkrete Frage:
Alacrity schrieb am 08.01.2021 um 16:16:36:
Braucht sie zum Antritt der FSJ-Stelle den neuen AT?


Und das ist anhand der geschilderten Lage nicht mehr zwangsläufig der Fall. Das aufgrund des dargelegten Gesetzestextes der Berbeitungsschritt erfolgen zu erfolgen hat, ist eine Selbstverständlichkeit die nicht betont werden muss.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 09.01.2021 um 00:51:38 von Bayraqiano »  

Ausländerbehörden sind keine nachgeordneten Stellen des Auswärtigen Amts. Auf ihre Entscheidungen kann das Auswärtige Amt keinen Einfluss nehmen. - Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum passen.
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.688

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #7 - 09.01.2021 um 08:26:51
 
Ich hatte Dich sehr gut verstanden.

Hatte aber die Vermutung, dass diese Selbstverständlichkeit etwas unterging.

Was mir auch immer wieder passiert: Ich beginne eine Aussage mit einer Bedingung und stelle im nachfolgenden Dialog fest, dass diese Bedingung nicht wirklich bei meinem Gegenüber ankam ...
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
ninnschen
Full Top-Member
***
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 324

Irgendwo, Niedersachsen, Germany
Irgendwo
Niedersachsen
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FSJ mit Fiktion möglich?
Antwort #8 - 11.01.2021 um 08:00:18
 
Alacrity schrieb am 08.01.2021 um 16:16:36:
Braucht sie zum Antritt der FSJ-Stelle den neuen AT?


Ja braucht sie! Allerdings muss sie die Karte oder den Kleber nicht in der Hand haben - eine Bescheinigung bzw. Fiktionsbescheinigung der ABH reiht aus. ABER: die ABH muss über den Antrag entshieden haben und eine neue Arbeitserlaubnis erteilt haben. Wenn sie nichts in der Hand hat, wo steht, dass sie im FSJ arbeiten darf, dann darf sie nicht arbeiten!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema