Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Einbürgerung Deutschland (Gelesen: 200 mal)
Themen Beschreibung: Anforderung zusätzlicher Unterlagen
Janiah
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 29

Deutschland, Germany
Deutschland
Germany

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Einbürgerung Deutschland
24.09.2020 um 20:13:25
 
Hallo Zusammen,

der Vater meiner Tochter beantragte kürzlich die deutsche Staatsangehörigkeit.
Nun wurden einige Unterlagen angefragt, unter anderem ein Nachweis über die Zahlungen des Kindesunterhalts.
Reicht nicht grundsätzlich der Nachweis, dass das Einkommen genügt? Und falls nicht, ist eine eidesstattliche Versicherung meinerseits dann ausreichend?
Da wir auch nach der Trennung einen freundschaftlichen Umgang pflegen, erfolgt die "Zahlung" häufig auf unterschiedlichen Wegen und ist mühsam zu dokumentieren, es gibt keinerlei Rückstände und das würde ich in einem Zweizeiler so auch bestätigen.

Vielen Dank im Voraus!

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
reinhard
Global Moderator
****
Offline




Beiträge: 14.107

Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
Kiel
Schleswig-Holstein
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Flüchtlingshilfe
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einbürgerung Deutschland
Antwort #1 - 25.09.2020 um 12:08:55
 
Versuch es einfach. Schreibe die Bestätigung. Falls Du einen Kontoauszug hast, auf dem der Eingang z.B. für einen Monat verzeichnet ist, kannst Du ihn ja als Beispiel als Kopie dranknipsen.

Dann ist die Behörde wieder dran.

Ich würde immer auf einen Brief möglichst schnell mit einem Brief reagieren, dann kommt man am besten klar.
Zum Seitenanfang
  
Homepage https://www.facebook.com/reinhard.pohl.16  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema