Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
FZF EU Bürger (Österreich) und Russin nach Heirat in Dänemark ohne vorherige Rückreise? (Gelesen: 163 mal)
UnbeKant
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 4

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verliebt in Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Österreich
Zeige den Link zu diesem Beitrag FZF EU Bürger (Österreich) und Russin nach Heirat in Dänemark ohne vorherige Rückreise?
11.03.2020 um 04:36:26
 
Hallo

ich habe verstanden, dass wenn ich als Österreicher (Werkstudent bzw. zum Zeitpunkt der Hochzeit wahrscheinlich bereits Vollzeit  Arbeitnehmer in Deutschland, also Freizügigkeitsberechtigt) in Dänemark eine Russin mit österreichischem Schengen C Visum heirate, dann mit den richtigen Dokumenten (Apostille, Meldebescheinigung etc.) zur Ausländerbehörde gehen kann und eine Aufenthaltskarte beantragen kann. Da wäre es natürlich praktisch, wenn sie dafür nicht nach Russland zurück muss, um dort bei der deutschen Botschaft einen Antrag auf FZF EU Bürger Visum zu erstellen.
Meine Frage also: kann sie also direkt in Deutschland bleiben oder muss sie zuerst zurück nach Russland?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Petersburger
Experte
****
Offline




Beiträge: 5.570

RUS, Russia
RUS
Russia
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Botsch., Kons.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: FZF EU Bürger (Österreich) und Russin nach Heirat in Dänemark ohne vorherige Rückreise?
Antwort #1 - 11.03.2020 um 06:10:49
 
UnbeKant schrieb am 11.03.2020 um 04:36:26:
Meine Frage also: kann sie also direkt in Deutschland bleiben oder muss sie zuerst zurück nach Russland? 

Ersteres.
Zum Seitenanfang
  

„All that is necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.“ (Edmund Burke)
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun.“

Auf PN antworte ich nur dann per PN, wenn die Frage wirklich nicht ins Forum paßt.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema