Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 
Thema versenden Drucken
Fzf Kind zum Deutscher Vater? (Gelesen: 17.378 mal)
Themen Beschreibung: Bitte um Rat!
huyen51002
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #105 - 21.11.2020 um 23:28:41
 
Hallo danke für die Antwort. Die Unterlagen sind vollständig wie auf der Website von Botschaft verlangt. Wir warten mal dann weiter. Ich hoffe das es vor Weihnachten klappen mit Visum, das wäre eine schöne Weihnachtsgeschenk für uns. Ich werde weiter hin schreiben falls was neues kommt. Mit freundlichen Grüßen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
huyen51002
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #106 - 11.12.2020 um 22:30:42
 
Hallo. Es sind jetzt 8 Wochen vorbei und wir haben noch keine Antwort. Ich habe Verwaltungsamt in Köln nachgefragt. Sie sagen mir, die originalen Unterlagen sind in ABH Magdeburg. Ich soll dort nachfragen. Ich habe dann email an ABH geschrieben, keine Antwort.
Meine Freundin hat bei der  Botschaft nachgefragt, Sie antworten auch das es noch in der Bearbeitung und Die Botschaft warte auch auf ABH Magdeburg.
Was können wir jetzt machen? Ich bedanke mich für die Antworten. Mit freundlichen Grüßen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Stuttgarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 23

Benztown, Baden-Württemberg, Germany
Benztown
Baden-Württemberg
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: D
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #107 - 12.12.2020 um 07:38:51
 
Warten... mehr geht nicht. Sind wohl noch mehr Anträge da und es wird sicher nach Eingang bearbeitet! Je mehr Leute anrufen/-fragen desto länger verzögert sich die Sache!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
huyen51002
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #108 - 05.01.2021 um 22:47:53
 
Hallo, am 14.12.2020 verlangt ABH Magdeburg von  mir Mietvertrag. Ich habe dann geschickt. Am 22.12.2020 hat ABH den Einreiseverfahren zugestimmt, aber bis jetzt noch keine Anruf von Botschaft in Hanoi. Soll ich bzw. meine Freundin die Botschaft anschreiben oder warten? Mit freundlichen Grüßen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
deerhunter
Silver Member
****
Online


i4a rocks!


Beiträge: 1.755

Brisbane, Australia
Brisbane
Australia
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Mitarbeiter/in Polizei
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #109 - 06.01.2021 um 08:15:11
 
huyen51002 schrieb am 05.01.2021 um 22:47:53:
Am 22.12.2020 hat ABH den Einreiseverfahren zugestimmt, aber bis jetzt noch keine Anruf von Botschaft in Hanoi. 


Warte noch ein wenig...Weihnachten / Jahreswechsel / Corona werden für entsprechende Verzögerung sorgen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
huyen51002
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #110 - 09.02.2021 um 10:55:35
 
Hallo Leute, meine Freundin und Kinder haben das Visum sind jetzt in Deutschland. Wir haben schon Anmeldung gemacht. Bei ABH haben wir noch keine Antrag gestellt, da meine Freundin noch keine Krankenversicherung hat. Wir haben schon bei Barmer um freiwillige Versicherung nachgefragt aber noch kein Antwort. Mein Sohn ist 11 monate alt, kann meine Freundin noch Elterngeld beantragen? Oder kann sie jetzt arbeiten gehen obwohl sie noch keine Aufenthal hat(nur das visum), damit sie krankenversichert bekommt?Mit freundlichen Grüßen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
erne
Gold Member
****
Offline


I love i4a


Beiträge: 6.432

., Bayern, Germany
.
Bayern
Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ehegatte von Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #111 - 09.02.2021 um 11:31:27
 
huyen51002 schrieb am 09.02.2021 um 10:55:35:
kann sie jetzt arbeiten gehen obwohl sie noch keine Aufenthal hat(nur das visum)


das steht auf dem Visum
normalerweise müsste auf dem Visum nach §28 stehen, dass Erwerbstötigkeit erlaubt ist.

Zum Seitenanfang
  

"wer Schreibfehler/Tippfehler findet, kann sie behalten" (Zitat von unbekannt)
ich hasse Facebook  
IP gespeichert
 
huyen51002
Themenstarter Themenstarter
Junior Member
**
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 25

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: ehemalige/r Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #112 - 09.02.2021 um 11:38:24
 
Hallo auf dem visum steht erwerbstätigkeit erlaubt. Mfg
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bayraqiano
Gold Member
****
Offline




Beiträge: 6.393

           , Germany

Germany
Geschlecht: male

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich vielleicht später
Staatsangehörigkeit: deutsch / irakisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fzf Kind zum Deutscher Vater?
Antwort #113 - 09.02.2021 um 11:57:13
 
Ihr müsst zuerst zur Ausländerbehörde und dort eine AE beantragen. Dafür ist keine Krankenversicherung notwendig, weder für die Freundin noch für das erste (ausl.) Kind.

Erst mit der Erteilung der AE, welche für länger als ein Jahr ausgestellt werden sollte (darauf achten und der ABH kommunizieren), entsteht für die Freundin eine Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung. Eine vorherige freiwillige Versicherung scheidet mangels Vorversicherungszeiten aus. Siehe § 5 Abs. 1 Nr. 13 Buchst. b, Abs. 11 Satz 1 SGB V.
Zum Seitenanfang
  

Ausländerbehörden sind keine nachgeordneten Stellen des Auswärtigen Amts. Auf ihre Entscheidungen kann das Auswärtige Amt keinen Einfluss nehmen. - Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Per PN beantworte ich nur Fragen, die nicht ins Forum passen.
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema