Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

info4alien.de
 

  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenKontakt Spenden  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Einreise nach Abschiebung wegen ehe (Gelesen: 4.762 mal)
KaGe
Senior Top-Member
****
Offline




Beiträge: 744

Anne Küste, Germany
Anne Küste
Germany
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einreise nach Abschiebung wegen ehe
Antwort #15 - 05.06.2017 um 12:03:31
 
Valentinajassin schrieb am 05.06.2017 um 04:08:42:
sie hat ihm jeden Monat mitgeteilt das er seine Duldung abholen darf das hatte sie aber an diesem Monat nicht gemacht 

Das ist auch klar: Weil das lange Verfahren  nun abgeschlossen war. Und er keine Duldung mehr bekommen konnte.

Alle Unterlagen (oder die jetzt wichtigen) bekommst du ganz gewiß von dem Anwalt. Der hat sie für seinen Mandaten.
Ganz viele Angaben aus diesem Schriftverkehr brauchst du auch für den Antrag Selbstauskunft.
Es soll doch jetzt alles *richtig* werden..

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Silver Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 2.853

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einreise nach Abschiebung wegen ehe
Antwort #16 - 05.06.2017 um 12:19:28
 
Um dir mal einen Plan in die Hand zu geben:

1. In Marokko heiraten
2. Ehevertrag/Eheurkunde beglaubigen und legalisieren lassen.
3. Vollmacht erteilen lassen
4. Nach Deutschland zurückkehren
5. Bei der ABH Befristung der Einreisesperre beantragen unter Verweis auf die Eheschließung
6. Wenn befristet wurde soll er einen Visaantrag bei der deutschen Botschaft stellen.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Valentinajassin
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 8

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einreise nach Abschiebung wegen ehe
Antwort #17 - 05.06.2017 um 13:17:46
 
Naja behaupten tu ich gar nix ich sage offen und ehrlich was passiert ist ich gestehe mir unsdre Fehler ein trotzdem bin ich nicht blind und weiß das auch andere viele Fehler gemacht haben zbs der anwalt der gesagt hat es ist kein Problem er könne seine Verlängerung abholen. Wir haben einen Anwalt bezahlt der statt mit uns mit der ABH zusammen gearbeitet hat und angeblich nichts davon wusste das mein verlobter abgeschoben wird und verschlampt hat er die Papiere nicht er hat einfach nichts bekommen aber dank der vielen Antworten weiß ich ja jetzt wo ich die Papiere besorgen kann . Ich bedanke mich herzlichst für eure Hilfe ganz liebe grüße
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Valentinajassin
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 8

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einreise nach Abschiebung wegen ehe
Antwort #18 - 05.06.2017 um 13:22:34
 
Wow echt super danke ☺
Kann die ABH denn den Antrag anlehnen? das ist meine größte angst das diese Frau weiterhin nicht nach geben wird selbst die Polizisten und die sachbearbeiterin im Knast haben zu uns gesagt sie arbeitet mit persönlichem Interesse an diesem Fall das wäre willkür der ABH
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Aras
Silver Member
****
Offline


Berufsrevolutionär


Beiträge: 2.853

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Germany
Geschlecht: male
Stimmung:

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Ich oute mich später
Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einreise nach Abschiebung wegen ehe
Antwort #19 - 05.06.2017 um 13:26:33
 
Kann nicht abgelehnt werden, sofern es eine schutzwürdige Ehe ist.
Zum Seitenanfang
  

"Alles Recht in der Welt ist erstritten worden, jeder wichtige Rechtssatz hat erst denen, die sich ihm widersetzten, abgerungen werden müssen, und jedes Recht, sowohl das Recht eines Volkes wie das eines Einzelnen, setzt die stetige Bereitschaft zu seiner Behauptung voraus. Das Recht ist nicht blosser Gedanke, sondern lebendige Kraft." - Rudolph von Jhering in "Der Kampf ums Recht"
 
IP gespeichert
 
Valentinajassin
Themenstarter Themenstarter
Newbie
*
Offline


i4a rocks!


Beiträge: 8

Beziehung zum Thema Ausländerrecht: Verlobt mit Ausländer/in
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Einreise nach Abschiebung wegen ehe
Antwort #20 - 05.06.2017 um 14:29:07
 
Das hört sich doch mal nach nach einem kleinen Licht an vielen Dank ☺☺☺☺
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken

Link zu diesem Thema